Get 1 free pack with purchase of 2 packs of the same price Geschäft
Wie man Hanfsamen speichert

Wie man Hanfsamen speichert

Erstellt Von: 02.02.2018

Eine der häufigsten Fragen, die wir in Fast Buds bekommen, ist: "Wie kann ich meine Samen retten?" Ob in der kalten Jahreszeit oder einfach nicht genug Platz im Zelt, manchmal müssen Sie Ihre Samen speichern, bis ein günstiger Moment kommt.

Die Samen von Fast Buds werden jahrelang unter den richtigen Bedingungen gehalten. Im Folgenden finden Sie eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie Ihre Samen für die Langzeitlagerung speichern.

 

Behalte sie im dunkel

Die zwei größten Gefahren für Ihre Samen sind Licht und Feuchtigkeit. Wir beginnen mit der Erörterung des ersten. Um die Samen einzuschließen und vorzeitiges Keimen zu verhindern, halten Sie sie von hellen Räumen fern. Ein wenig Umgebungslicht für ein paar Stunden ist nicht das Ende der Welt, aber in keinem Fall sollte es direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Wenn die UV-Strahlen der Sonne einen Menschen verbrennen können, stellen Sie sich vor, was sie mit der DNA tun, die in einem kleinen zerbrechlichen Samen verpackt ist. Wir empfehlen, die Samen in eine Schachtel zu legen und sie dann in einen dunklen Schrank oder eine Schublade zu legen.

 Cannabis Seed Storage Infographic

Halte sie trocken

Feuchtigkeit ist die Nummer Eins Seed Killer. Indem wir sie in einem dunklen, feuchten Raum halten, aktivieren wir die Keimung. Wenn Sie sie an einem dunklen Ort aufbewahren, kann selbst ein bisschen überschüssige Feuchtigkeit zu einer katastrophalen Katastrophe führen.

Eine dunkle Box oder ein Schrank sollte deine Samen vor Feuchtigkeit schützen, aber was ist mit dem Wasser, das bereits in der Luft ist? Sie können Silikapackungen verwenden, um die Luft in der Nähe Ihrer Samen zu trocknen. Ein kleines Paket von 0,5 Gramm pro drei Samen sollte mehr als genug sein.

Einige Saatgutbesitzer unternehmen zusätzliche Anstrengungen und verwenden nur Lebensmittelsilika zur Lagerung von Saatgut. Das ist wahrscheinlich eine Übertreibung, aber es ist nichts falsch daran, sich ein wenig Sorgen zu machen.

 

Halte sie kühl

In unseren Fast Buds FAQs empfehlen wir, die Samen bei 8-12 ºC (45-55 ºF) zu lagern. Das ist ein wenig unter der Temperatur, die unsere Häuser am meisten mögen, also ist es wahrscheinlich, dass Sie etwas Kühlung brauchen.

Cannabis Seed Storage at Fast Buds' HQ

Dies ist einer der Kühlschränke, die wir verwenden, um unser Inventar auf dem neuesten Stand zu halten. Wie Sie in der LED-Anzeige sehen können, ist es genau 8ºC und speichert Samen und nur Samen. Im Vergleich dazu hat Ihr Kühlschrank zu Hause viel mehr. Das ganze Essen ist verheerend für Feuchtigkeit und Feuchtigkeit. Während Ihr Kühlschrank in der Küche kalt und dunkel sein kann, kann er feucht und feucht genug werden, um Ihre Samen zu beschädigen.

Wenn Sie einen Kühlschrank verwenden, um Ihre Samen zu lagern, stellen Sie sicher, dass sie nicht in der Nähe von frischem Gemüse gelagert werden, das Wasser in die Luft gießen kann. Was auch immer Sie tun, lagern Sie sie nicht in der Gemüseschublade, sie ist so konstruiert, dass sie Feuchtigkeit hält, was genau das ist, was Sie nicht wollen

 

Halten Sie die Temperatur stabil

Möglicherweise haben Sie keinen Ersatzkühlschrank, um Ihre Samen zu lagern. Wenn das der Fall ist, behalte sie am trockensten und kühlsten Platz im Haus und bewege sie nicht. Es ist wichtiger, die Temperatur stabil zu halten, als sie in einem bestimmten Bereich zu speichern. Wenn die Samen regelmäßig in der Temperatur schwanken, so ist das Wasser in ihnen und in der Luft, die sie umgibt, enthalten.

 

Halte sie sauber

Obwohl sie keine psychoaktiven Chemikalien enthalten, sind Samen für viele Gruppen auf der ganzen Welt ein Grundnahrungsmittel. Obwohl Fast-Buds-Kunden Saatgut nur selten zur Verwendung als Lebensmittel bestellen, beeinflusst ihre Essbarkeit die Art und Weise, wie sie es lagern, denn Menschen sind nicht die Einzigen, die Cannabissamen köstlich finden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Lagerplatz sauber ist, so dass es keine hungrigen Ratten oder Kakerlaken gibt. Ratten und andere Nagetiere sind ein wenig komplizierter, aber die Verwendung eines Metall-Aufbewahrungsbehälters würde viel dazu beitragen, Ihr Saatgut sicher zu halten

Nach diesen vier Schritten sollten Sie Ihre Investition für die nächsten Jahre sichern. Wenn Sie jemand sind, der die Samen schon vorher bewahrt hat und Sie denken, dass wir etwas verloren haben, zögern Sie nicht, uns Ihre Weisheit in den Kommentaren unten mitzuteilen.