Choose another country or region to see content specific to your location.
Continue

West Coast O.G. Auto

Der schnellste OG der Westküste.
Packung
1
fem
9,00 €
Auf Lager
Packung
1 feminized seed
9,00 € / seed
1 feminized seed
9,00 € / seed
2 feminized seeds
8,00 € / seed
3 feminized seeds
8,00 € / seed
5 feminized seeds
8,00 € / seed
10 feminized seeds
7,00 € / seed
25 feminized seeds
6,00 € / seed
50 feminized seeds
5,00 € / seed
100 feminized seeds
4,20 € / seed
500 feminized seeds
2,90 € / seed
1000 feminized seeds
2,40 € / seed
Warenkorb
Kaufen
Cash on delivery
Barzahlung verfügbar.
Warehouse
Du kannst mit Kredit-/Debitkarte, Banküberweisung oder Bitcoin bezahlen.
Warehouse
Bei jeder Bestellung erhältst du mindestens 1 Gratissamen
  • Ein solider Produzent! Produziert 650g/m2 in nur 70 Tagen.
  • Pokalgewinner! Wie das Original, schöne Buds mit starker Wirkung.
  • Klassische Terpene. Ein einzigartiges Kush-Aroma mit Zitrus- und Piniennoten.
  • Direkt aus Kalifornien. Ideal für Grower, die das Beste aus Kalifornien probieren möchten.
Weiter lesen

Technikradar

West Coast O.G. Auto
Klima
Sehr heiß
Heiß
Gemäßigt
Kalt
Sehr kalt
Gene
Sativa
Sativalastig
Hybrid
Indicalastig
Indica
Geruch
Sehr stark
Stark
Gemäßigt
Kein Aktivkohlefilter notwendig
Hoch
Mittel
Niedrig

Technische Daten

Parameter Wert
Geschmack Kush, Kiefer, Zitrone, Erdig
THC Bis zu 21%
CBD < 1%
Ertrag EU Indoor 450 – 600 g/m2
Ertrag US Indoor 1.5 – 2 oz/ft2
Ertrag EU Outdoor 50 – 250 g/Pflanze
Ertrag US Outdoor 2 – 9 oz/Pflanze
Höhe XL
Höhe EU 60 – 100 cm
Höhe US 24 – 39 Zoll
Blütezeit 9 – 10 Wochen
Geeignet für Indoor/Outdoor
Geschlecht Feminisiert
Sativa/Indica Sativa 30%/Indica 70%
Genetik OG Kush (West Coast line) auto
Art Autoflower
Fotos von unserer Community
Wie unsere Fans ihre Lieblingssorten vorführen. Kauf die, die du magst!
Instagram West Coast OG Auto
@FreddChatt
@cjaygrows
Instagram West Coast OG Auto
@rastakgrows
@myrcenedream
Instagram West Coast OG Auto
@electro19
Instagram West Coast OG Auto
@electro19
Instagram West Coast OG Auto
@cjaygrows
Instagram West Coast OG Auto
@angel626702
Instagram West Coast OG Auto
@djgrowingmj
Instagram West Coast OG Auto
@cjaygrows

Beschreibung

Ein Original von FastBuds, eine stabilisierte Autoflowering-Variante des klassischen OG Kush. Diese potente Indica erreicht einen Spitzenwert von etwa 21% THC und ist eine unserer Top-Favoriten. Ein klassischer Strain, in den sich jeder Grower verlieben wird. Eine gute Wahl für neue Grower, die einen potenten und klassischen Strain ohne allzu viel Aufwand anbauen möchten.

Budbeschreibung

Die Buds der West Coast OG Auto sind hellgrün und trotz ihres kompakten Aufbaus, verleiht ihnen die dichte Kristallbeschichtung ein fast flauschiges Aussehen. Wie ein zuckerhaltiger Donut kleben die Buds an den Fingern und hinterlassen überall, wo man sie liegen lässt, Kristallspuren. Man sollte aufpassen, um nichts von diesem kostbaren Pulver zu verlieren.

Rauchbericht

Bei der Verwendung dieses Strains sind zwei Effekte zu erwarten; der erste ist ein erhebendes euphorisches High, energisch und sprudelnd. Der zweite schleicht sich langsam an, während man bemerkt, dass die energetischen Schwingungen nachlassen und langsam in ein entspannteres "Chill-on-the-Couch"-Gefühl übergehen. Diese Effekte lösen eine Heiterkeit aus, die beim Schauen eines Comedyfilms oder der Lieblings-Sitcom für den einen oder anderen Lacher sorgen wird.

Aussehen

Diese Westküstenkönigin wird eine große Haupt-Cola entwickeln und mehrere Budstandorte mit guten Abständen zwischen den Trieben hervorbringen. Sie wächst in mittlerem Tempo zu einer Höhe von etwa 70-100 cm und ist für ihre Größe ein lebhafter Produzent mit Erträgen bis zu 650g/m2. Eine robuste Pflanze, die jedem Neugrower Fehler verzeiht.

Versiegelt, um die Echtheit zu gewährleisten
Wasserdichte Beschichtung
Innenseite aus Aluminium
Pack front
Pack seed
Pack back
Schutzaufkleber
QR Code
Entfernbare Seriennummer

Grow-Tipps

Aufgrund ihrer kompakten Bauweise und des guten Abstands zwischen den Knotenpunkten wird sie sehr gut auf SCROG, SOG oder LST reagieren. Man sollte beachten, dass die Pflanze in den letzten Wochen der Vegetation dazu neigt, sich zu dehnen, aber nicht höher als 1 Meter wird. Dieser ohnehin schon ertraggreiche Strain wird mit der richtigen Dosierung von Wasser und Nährstoffen, ein noch besseres Ergebnis erzielen. Insgesamt ist die Pflanze leicht zu handhaben und eignet sich sowohl für Neulinge als auch für Profis, die sich für die Klassiker interessieren.

Geschmack

Ein starker Kush-Geschmack, der durch den dominanten Kieferngeschmack definiert und von zitrusartigen Noten unterlegt wird. Dadurch wird dem Rauch eine raue, aber süße Note verliehen. Ein einzigartiger OG Kush-Geschmack, der das Grundgerüst der besten modernen Genetik ist.

Effekte

entspannt entspannt
66% der Menschen fühlten sich entspannt
fröhlich fröhlich
53% der Menschen fühlten sich fröhlich
schläfrig schläfrig
28% der Menschen fühlten sich schläfrig
hungrig hungrig
27% der Menschen fühlten sich hungrig
motiviert motiviert
23% der Menschen fühlten sich motiviert
kreativ kreativ
19% der Menschen fühlten sich kreativ
energetisch energetisch
16% der Menschen fühlten sich energetisch
fröhlich fröhlich
11% der Menschen fühlten sich fröhlich
kommunikativ kommunikativ
6% der Menschen fühlten sich kommunikativ

Strainvergleich

Bewertung
THC
Ertrag EU Indoor
Ertrag EU Outdoor
Höhe
Höhe EU
Blütezeit
Abstammung
Bis zu 21%
450 – 600 g/m2
50 – 250 g/Pflanze
XL
60 – 100 cm
9 – 10 Wochen
Sativa 30%/Indica 70%
Bis zu 24%
450 – 600 g/m2
60 – 300 g/Pflanze
XXL
90 – 130 cm
9 – 10 Wochen
Sativa 65%/Indica 35%
Bis zu 26%
400 – 500 g/m2
70 – 160 g/Pflanze
XL
60 – 100 cm
8 – 9 Wochen
Sativa 15%/Indica 85%
Bis zu 24%
450 – 550 g/m2
50 – 170 g/Pflanze
XL
80 – 100 cm
8 – 9 Wochen
Sativa 50%/Indica 50%

Bewertungen

4.9 von 5
42 Kunden Bewertungen
5 Sterne
93%
4 Sterne
5%
3 Sterne
2%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%

Bewerte diesen Strain

Teile deine Gedanken mit der Community
Schreibe eine Bewertung

Kundenbilder

Alle Kundenbilder ansehen (23)

Bewertungen in deiner Sprache

English (18)
Português (8)
Español (6)
Italiano (5)
Français (5)
M
Matías Sanchez
Reviewed 10 May 2018
stunning
West Coast OG week 5
6 people found this helpful
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
T
Turgor72
Reviewed 3 March
Outstanding customer care
Made it to 50 days of veg, so reached out to customer services sharing pics and grow parameters. I received same day response advising me that I had a photoperiod and to take it 9 weeks on a 12/12 light cycle. In addition to this I was invited to make use of the warranty policy for the inconvenience. I received replacement seeds and festive socks (it’s the little things lol). The smell when growing was loud fuel and lemon citrus. The taste at low vape temps is cheesy garlic. The effects are euphoric and discombobulating, leading to a joyful calm. Spend your cash with confidence 5/5 company.
3 people found this helpful
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
S
serch
Reviewed 6 June 2021
WestCoast OG
14 semanas en 15 litros una bomba
3 people found this helpful
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
D
Dragoslav
Reviewed 30 November 2016
Big ones!
Here you can see the two strong WestCoastOG on the day43 and still growing.
3 people found this helpful
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
C
Chris Syron
Reviewed 27 June 2017
strange leaf mutation
heres the pic of mine at 22 days with the tri leaf mutation XD
1 people found this helpful
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
K
Kola
Commented 16 June 2021
How did it turn out? Sometimes they overcome these mutations and do really well. Even becoming the best plant occasionally.
Kommentar
Melden
B
Beautiful
Reviewed 5 March
West coast o.g autoflower
Man i am new to gowing and have got a couple diffrent strain from 420fb love their genetics and alway germinate seed right into soil seed pop in 3 to 4 days this strain here is my first grow and man do i love this short thick girl with some topping and lst she is doing good a starting to throw some frost can wait to chop dry n cure to taste her lol thanks 420fb you guys rock
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
L
Lajohno
Reviewed 15 October 2023
West coast OG
3rd time ordering from fastbuds and I’m extremely happy with every order. Every seed has germinated in all my past orders and 4 out of the 5 germinated out of my last order and unfortunately it was my west coast OG strain still tho 80% germination rate is still high and it’s been 100% on every other order so I’m still gonna give a 5 star rating I’m just gutted I didn’t get to grow this strain as I was really excited to try it…
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
F
Fast Buds
Commented 23 October 2023
Hi, you might be eligible for our germination warranty policy. Please contact us at [email protected] and send us more details regarding the problematic seed.
Kommentar
Melden
M
Ministar Seva
Reviewed 10 June 2023
Nice looking plant
I am currently running an West Coast OG auto,and all I can say she is a beautiful...the trichome production is crazy and she is a very,very simple plant.10/10✌️
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
R
Redbull
Reviewed 20 July 2022
;)
76 days in Georgia
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
N
Needs updated on seed to harvest
Reviewed 3 March 2022
Okay
The strains overall is ok did get a good amount from harvest from a 2month grow
fanden dies hilfreich
Kommentar
Melden
Mehr Bewertungen anzeigen (8)
West Coast O.G. Auto
West Coast O.G. Auto' pack backside
West Coast O.G. Auto
West Coast O.G. Auto' pack frontside

GrowDiaries Bewertungen

Werde Teil der Community und erstelle deinen eigenen Report!

Verbessere deinen Grow mit unseren Blogs

Fragen & Antworten

1 Votes
Frage:
Q:
Hallo, 10 Wochen nach der Keimung ist die Farbe der Trichome immer noch milchig gefärbt. Hat noch jemand die 10-Wochen-Grenze vor der Ernte überschritten? Danke D.
Antwort:
A:
Ja, abhängig von den Anbaubedingungen und deiner Vorliebe können einige Strains etwas mehr brauchen, bis sie vollständig ausgereift sind. Wenn etwa 70% der Trichome weiß (oder milchig) sind, sollte deine Pflanze abgeerntet werden. Wenn du einen körperlichen Effekt bevorzugst, kannst du noch etwas warten und die Buds ernten, wenn die Trichome bernsteinfarben geworden sind.
von whippet 2 November 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Welche Nährstoffe braucht sie?
Antwort:
A:
Du kannst jeden Dünger verwenden, solange du die Nährstoffdosierung für Autoflower anpasst. Einen Nährstoffplan findest du hier: 2fast4buds.com/news/best-feeding-schedule-for-autoflowering-plants .
von Bitterman 14 January 2022
0 Votes
Frage:
Q:
Ich baue diesen Strain an und sie begann vor etwa 3-5 Tagen zu blühen und wenn ich sie jetzt anblase, fängt sie an, ihre Blätter um die neuen Buds zu falten und bleibt so für 2 Stunden oder so.
Antwort:
A:
Hallo, danke für die Frage. Ist es möglich, dass der Lüfter zu nah oder zu stark ist? Wenn das der Fall ist, dann solltest du die Lüftergeschwindigkeit anpassen. Wenn du dir nicht sicher bist, schicke bitte eine E-Mail an [email protected] und wir helfen dir, es herauszufinden.
von Anonym 27 July 2021
0 Votes
Frage:
Q:
In welchem Klima wächst sie am Besten?
Antwort:
A:
Hallo, dieser Strain wächst in den meisten Klimazonen gut, bevorzugt aber ein gemäßigtes Klima, etwas zwischen 17-21°C.
von Gusler 8 April 2021
0 Votes
Frage:
Q:
Hallo! Meine WCOG Pflanze hat sich in der Vegetation verpuppt und nun sind alle Buds lila. Ist es West Coast O.G. oder war es vielleicht eine Verwechslung bei der Produktion und der Samen in der Packung war nicht WCOG?
Antwort:
A:
Hallo! Auch wenn ein bestimmter Strain nicht lila ist, kann er je nach Anbaubedingungen unterschiedliche Farben entwickeln. Zum Beispiel kann deine Pflanze lila werden, wenn du nachts einen Unterschied von etwa 10 Grad Celsius hast.
von Gerba 16 December 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Ich habe eine West Coast O.G., Outdoor angebaut und es geht gerade in die 3. Woche, aber es scheint, als hätte sie aufgehört zu wachsen, hält es für eine Weile an und wächst dann weiter oder ist das ein Problem, das nicht behoben werden kann?
Antwort:
A:
Hallo, danke für die Frage! Sie sollte nicht aufhören zu wachsen. Stelle sicher, dass du deine Pflanze richtig ernährst, dass keine Ungeziefer deine Pflanze angreifen und dass die Wurzeln Platz haben, um mehr anzubauen.
von Portwood 5 December 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Kann ich eure West Coast-OG mainlinen?
Antwort:
A:
Hallo, ja, du kannst es tun, aber achte darauf, dass du es richtig machst, um das Wachstum nicht zu behindern.
von Crimson 5 December 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Ich will 2 West Coast OG Outdoor in einem sonnigen Garten in Töpfen anbauen, deren Gesamtgröße (Topf+Pflanze) aber nicht mehr als 60cm sein darf - wegen meiner Nachbarn. Denkt ihr, dass es möglich wäre? Wenn ja, welche Topfgröße sollte ich verwenden, und wie viel Gramm könnte ich erwarten? Denkt ihr, dass Air-Pots dafür geeignet wären?
Antwort:
A:
Danke fürs Fragen! Dieser Strain wird um die 100cm hoch, also wird es nicht möglich sein, es sei denn, du scrogst oder bindest die Äste fest. Wir haben andere Strains, die kürzer werden, aber du solltest sie mit LST behandeln, damit du keine Probleme bekommst.
von Clemsee 18 November 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Hi, ich habe ein paar von euren West Coast OG und White Widow Samen gekauft. Und habe mich gefragt, welche Temperatur zu heiß für diese Strains ist? Danke
Antwort:
A:
Hallo! Beide dieser Strains können ein etwas heißeres Klima vertragen, aber du könntest Probleme bekommen, wenn die Temperatur über 26 Grad Celsius steigt.
von Pevahouse 5 November 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Wir haben gerade 40 West Coast O.G. von euch abgeholt und haben uns gefragt, wie viel Licht sie pro Tag brauchen?
Antwort:
A:
Hallo, das Optimum ist etwa 18/6 oder 20/4, aber draußen ist das Sonnenlicht am besten. Also, je mehr sie bekommen können, desto mehr Ertrag wirst du haben, schütze sie vor hohen Temperaturen und vor Regen. Wenn du dem Herbst entgegensiehst, lass sie während der Blütezeit der Pflanzen nicht nass werden, sonst könnten die Buds verfaulen. Danke, dass du gefragt hast!
von Stephen Thurman 2 November 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Ich habe das ganze Jahr über eine Hitze und Luftfeuchtigkeit von 70-85%, von Juni bis August sind es 40°C mit 45°C. Können eure Pflanzen das aushalten? Welche Strains von euch sind am schimmel- und mehltauresistentesten?
Antwort:
A:
Hallo, danke der Nachfrage. Cannabis-Pflanzen sollten bei Temperaturen zwischen 18 und 26 Grad angebaut werden. Wir haben Pflanzen, die in heißeren Klimazonen besser wachsen (wie unsere Amnesie Haze), aber du musst gut aufpassen, sonst kann es zu Problemen während deines Wachstumszyklus kommen.
von Don Hawkins 31 October 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Ich bin in Woche 7 mit großem Wachstum, aber ohne Blüte. Ich habe auch eine Green Crack und die ist in der 2. Woche der Blüte und beide wurden gleichzeitig gepflanzt. Brauch ich einen 12/12, um sie zum Blühen zu bringen?
Antwort:
A:
Hallo, danke der Nachfrage! Einige automatische Strains brauchen etwas mehr, um mit der Blüte zu beginnen, aber sie werden definitiv blühen. Es ist nicht nötig den Lichtzyklus zu ändern, weil Autoflower nicht von einer bestimmten Lichtmenge abhängig sind, um die Blüte auszulösen.
von JohnnyC 28 October 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Ist es wirklich wie ein echter OG Kush? kreuzt es sich mit etwas anderem? THX
Antwort:
A:
Hallo! Ja, es ist eine echte OG Kush, gekreuzt mit einer unserer eigenen Autoflower-Pflanzen, die speziell für die Züchtung ausgewählt wurde.
von Justin Huang 27 October 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Wie hoch ist der Ertrag an pro Pflanze unter 600 Watt hps?
Antwort:
A:
Es hängt von der Umgebung ab, in der sie angebaut wird und von der Pflege, aber du kannst mit bis zu 200 g pro Pflanze rechnen, wenn sie richtig und in mindestens 11-Liter-Töpfen angebaut wird.
von Mikeyg123 27 October 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Hallo, wie viele Tage brauchen wir von der Keimung bis zur Ernte? 150w Licht und 0,36m2 Growbox. Danke für die Antwort!
Antwort:
A:
Normalerweise ca. 75 Tage.
von Getright 26 October 2020
0 Votes
Frage:
Q:
Hallo, 10 Wochen nach der Keimung ist die Farbe der Trichome immer noch milchig gefärbt. Hat noch jemand die 10-Wochen-Grenze vor der Ernte überschritten?Danke D. :)
Antwort:
A:
Hallo, danke für deine Frage. Ja, nach 10 Wochen sollten die Trichome milchig sein, das heißt, deine Pflanzen sind bereit zur Ernte. Wenn du sie ein paar Tage länger stehen lässt, fangen sie an, bernsteinfarben zu werden, was einen körperlicheren Effekt hat.
von whippet 26 October 2020