Cannabis Ruderalis und seine Eigenschaften

Cannabis Ruderalis ist die am wenigsten diskutierte Cannabis-Sorte und der Ursprung des Autoflowering Cannabis.
16 June 2020
3 min read
Cannabis Ruderalis und seine Eigenschaften

Inhalt:
  • 1. Die geschichte von ruderalis
  • 2. Merkmale von ruderalis
  • 3. Die wirkung von ruderalis
  • 4. Ruderalis: der beginn von autoflowering-cannabis

Cannabis Ruderalis galt viele Jahre lang als nicht wert, angebaut zu werden. Seit einigen Jahren kreuzen Grower jedoch Ruderalis mit Indicas und Sativas, um einige der THC-reichsten Strains zu erzeugen.

1. Die Geschichte von Ruderalis

In der Welt der Botanik ist eine Ruderalis-Pflanze eine Pflanze, die trotz der Umwelt wachsen kann und in der Lage ist, rauen Bedingungen standzuhalten.

Dies macht Sinn, da diese Unterart des Cannabis sehr widerstandsfähig und ausdauernd ist. In den rauen Klimazonen Russlands, Mitteleuropas und Zentralasiens beheimatet, wurde Ruderalis bereits 1924 offiziell von Janischewski, einem russischen Botaniker, in den wilden Regionen Südsibiriens identifiziert.

 

Eine Ruderalis-Pflanze wächst trotz rauer Umwelteinflüsse.
 

Einige Wissenschaftler glauben, dass die Ruderalis mit der Indica-Genetik entstand, allerdings ist dies nicht bestätigt. Wie dem auch sei, die Merkmale, die diese Unterart so berühmt gemacht haben, haben nichts mehr mit der Indica- oder Sativa-Genetik zu tun.

2. Merkmale von Ruderalis

Die Charakteristika von Ruderalis könnten sich unter anderem dadurch entwickelt haben, dass sie wirklich rauen Klimabedingungen ausgesetzt war, einschließlich extremer Hitze oder Kälte, unzureichender Luftfeuchtigkeit und schwachem oder übermäßigem Licht.

Diese Bedingungen können eine Mangelerscheinung bei Cannabis Sativa oder Indica hervorrufen. Ruderalis ist keine photoperiodische Pflanze, da sie beim Wechsel von der Vegetationsperiode zur Blütephase nicht auf einen Wechsel des Lichtplanes angewiesen ist.

 

Der Unterschied zwischen Sativa-, Indica- und Ruderalis-Pflanzen.
 

Der Grund für dieses veränderte Verhalten ist, dass Ruderalis in der Lage sein muss, vollständig zu reifen und sich zu vermehren, bevor sie erfriert, so dass die Pflanze in der Regel nach 3 bis 5 Wochen zu blühen beginnt.

Hauptmerkmale:

•  Wächst zwischen 30 - 120 cm und ist damit viel kleiner als die meisten Indicas und Sativas.

•  Kleine und dichte Buds.

•  Stämmige Pflanze mit dickem Stamm und Zweigen.

•  Resistent gegen Schädlinge und raue Klimabedingungen.

3. Die Wirkung von Ruderalis

Die ursprünglichen Ruderalis-Landraces weisen einen sehr niedrigen bis gar keinen THC-Gehalt auf. Von Natur aus sind die Ruderalis-Strains hoch an CBD. Genau wie unsere CBD Auto 20:1, ein rein medizinischer Strain mit einem extrem hohen CBD-Gehalt von 20%.

CBD Auto 201
CBD Auto 20:1
Genotyp
Sativa 50%/Indica 50%
Genetik
CBD Auto
Blütezeit
9 – 10 weeks
Ertrag
350 – 450 gr/m2
Höhe
70 – 90 cm
THC
0.3 – 0.85 %
CBD
10 – 20 %
Autoflowering
Ja
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
 

Auch wenn es medizinische Eigenschaften hat, wird es dich nicht high machen.

Aus diesem Grund wurde Ruderalis mit THC-reichen Sativas, Indicas oder Hybriden gekreuzt, um eine Pflanze zu erhalten, die eine Wirkung hat und gleichzeitig die nicht-photoperiodischen Eigenschaften beibehält.

4. Ruderalis: Der Beginn von Autoflowering-Cannabis

Da beim Konsum aufgrund der niedrigen THC-Werte keine Wirkung auftrat, war Ruderalis bei Freizeitkonsumenten nicht beliebt. Aber als seine Eigenschaften bekannt wurden, wurde Ruderalis für Cannabis-Züchter interessant.

Die Züchter begannen mit der Entwicklung von Ruderalis-Hybride, die hohe THC- oder CBD-Werte aufwiesen und nur etwa 9 Wochen brauchten, um vollständig auszureifen.

Diese Ruderalis-Hybride wurden als Autoflowering Cannabis bekannt, weil sie nicht wie normale Strains photoperiodisch blühen, sondern automatisch blühen, ohne das der Lichtplan umgestellt werden muss.

 

Eine Ruderalis-Pflanze wächst trotz rauer Umwelteinflüsse.
 

Heutzutage gibt es keinen großen Unterschied zwischen photoperiodischen und Autoflowering-Strains (abgesehen von ihren Blühbedingungen). Es gibt Strains mit den gleichen THC- und CBD-Werten in beiden Versionen (Auto- und Photoperiode).

Es gibt sogar Autos, die stärker sein können als photoperiodische Strains, das beste Beispiel dafür ist unser Gorilla Cookies Auto, die einen THC-Wert von bis zu 27% erreichen kann.

5. Zum Schluss

Man ging davon aus, dass Ruderalis aufgrund seiner niedrigen THC-Werte für Freizeitkonsumenten nicht von Interesse sei. Aber die Züchter taten ihr Bestes, um das Beste aus beiden Welten zusammenzubringen und sowohl medizinische als auch Freizeit-Autoflower zu entwickeln, die vom Samen bis zur Ernte sehr schnell wachsen können.

Das Fast Buds-Team hat eine große Auswahl an Auto-Strains für jeden Geschmack, von ursprünglichen Old-School-Sorten bis hin zu unseren neuen Auto-Kreuzungen, die allesamt Cannabispflanzen von höchster Qualität sind.

16 June 2020
Comments