Wie man ein Gewächshaus baut

Um neugierige Nachbarn fernzuhalten und deinen Grow effektiver zu gestalten.
22 August 2020
13 min read
Wie man ein Gewächshaus baut

Inhalt:

Für gewöhnlich wird ein Gewächshaus dafür genutzt Pflanzen vor kalten Temperaturen, Regen und Schnee zu schützen - dabei verschafft es Cannabis-Growern einen unauffälligen Platz für den Anbau. Mit seiner Grundstruktur ist es auch super hilfreich für den Einsatz von Techniken zum Lichtentzug: mithilfe einer schwarzen Plastikplane kannst du den Beleuchtungszyklus genauso kontrollieren, wie du es in einem Indoor Growzelt tun würdest.

1. Gewächshaus

Es gibt verschieden Arten von Gewächshäusern und alle sind sehr ähnlich. Auch wenn du dir ein Gewächshaus kaufen könntest, kann es doch sehr einfach sein sich eins zu bauen. Wenn du draußen in einem Gewächshaus anbaust, kannst du deine Pflanzen verstecken, vor Kälte schützen und sogar die Konstruktion für die Anpflanzung und Abstützung deiner Pflanzen nutzen.

In einem Gewächshaus anzubauen ist ein sehr effektiver Weg deine Pflanzen vor kaltem Klima, Schnee und Regen zu schützen, und sie verborgen zu halten. Gewächshäuser werden auf der ganzen Welt häufig für den Anbau von Gemüse verwendet, Cannabis-Erzeuger haben sie jedoch für die Verwendung mit Cannabis-Pflanzen angepasst. Auf diese Weise kannst du Cannabis umsichtig anbauen, es vor rauen Umgebungen schützen und den Beleuchtungszyklus für vegetative oder blühende Pflanzen sogar im Freien mit der Lichtentzugstechnik steuern. 

Es gibt verschiedene Arten von Gewächshäusern, die aber alle sehr ähnlich sind. 

Die Materialien, welche für den Bau deines Gewächshauses benötigt werden, hängen vom Klima in deiner Region ab - Gewächshäuser bestehen im Wesentlichen aus einer Konstruktion, die ein Netz oder eine Plastikfolie enthält. Die Materialien, die du letztendlich verwendest, hängen ausschließlich von der Robustheit und Größe deines Gewächshauses ab. 

2. Die Bauart wählen

Grundsätzlich gibt es vier Gewächshaus-Designs:
Angelehnt, als Foilentunnel, mit Giebel und als Reifenhaus.

How To Build A Greenhouse: Gable and lean-to greenhouses

Beim Bau von Giebel- oder Pultgewächshäusern ist es besser, ein wenig Erfahrung im Bauwesen zu haben, denn sie benötigen eine stabilere Struktur.

Obwohl du die größeren selbst bauen könntest, ist es besser, sie Personen zu überlassen, die damit Erfahrung haben, da eine stabile Struktur benötigt wird, sie normalerweise aus Glas bestehen und aufgrund ihrer Größe wahrscheinlich bestimmte Maschinen benötigt werden, um sie zu bauen - ohne dabei dich oder deine Pflanzen zu riskieren. 

Ein Ringlokschuppen und ein Tunnel sind einfacher zu bauen und können von jedermann aus jeder Art von Material gebaut werden.
 

Diese Konstruktionen sind für den kommerziellen Anbau von Cannabis oder anderen Pflanzen gebaut, aber keine Sorge, es gibt Gewächshäuser, die für den Anbau zuhause geeignet sind: sie sind einfacher zu bauen und je nach Größe können sie aus Holz oder Kunststoff hergestellt werden (wobei eine Metallkonstruktion besser und widerstandsfähiger wäre).

3. Anforderungen

Luftzirkulation

Bevor du beginnst, musst du einige Dinge beachten: 

Zuallererst musst du die Temperatur und Luftfeuchtigkeit kontrollieren und um dies zu erreichen, brauchst du einen ordnungsgemäßen Luftstrom. Wenn du einen Folientunnel bauen willst, kannst du Lüfter installieren, um eine gute Belüftung zu gewährleisten.
Wenn du ein kleines Reifenhaus bauen willst, werden kleine Fenster unten und oben einen guten Luftaustausch ermöglichen und dabei helfen die heiße Luft auszustoßen.

How To Build A Greenhouse: airflow in a greenhouse

 

Beachte, dass du je nach Klima möglicherweise auch einen Luftbefeuchter oder Luftentfeuchter benötigen wirst, um die entsprechende Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.

Sonnenlicht

Da du im Freien anbaust, musst du dir auch einen guten Standort auswählen, an dem deine Pflanzen so viel Sonnenlicht wie möglich bekommen.

Du musst dein Gewächshaus in die Richtung bauen, in die die Sonne aufgeht. In Kalifornien geht beispielsweise die Sonne im Nordosten auf und im Nordwesten unter. Indem du dein Gewächshaus entsprechend baust, stellst du sicher, dass die Sonne über deine Pflanzen geht und sie den ganzen Tag Sonnenlicht empfangen.

Außerdem musst du sicherstellen, dass keine Gebäude oder Bäume die Sonne blockieren. Auch wenn du deine Pflanzen mit weniger Sonnenlicht wachsen lassen könntest, wird beständiges Sonnenlicht einen großen Unterschied in ihrer Entwicklung bewirken.

4. Materialien

Die Materialien hängen von der Robustheit ab, die du erreichen willst - hier sind jedoch die gängigsten Materialien für ein kleines und zuverlässiges Gewächshaus für den Anbau zuhause:

  • 40mm PVC-Rohre

  • PVC-Verbindungsstücke

  • Polyethylen-Kunststoff-Abdeckungen (für kaltes Klima) oder Schattennetze (für heißeres Klima)

  • Holzbalken

  • Holzbretter (falls es von Nöten ist ein Hochbeet zu bauen) 

 

How To Build A Greenhouse: simple and easy greenhouse

Du kannst dein eigenes Gewächshaus mit billigen und einfachen Materialien bauen.
 

Das sind die grundlegenden Materialien - du kannst und solltest dich aber daran orientieren, was dir zur Verfügung steht und was deiner Meinung nach besser für dich ist. Beachte, dass dies eine allgemeine Richtlinie ist und in keiner Weise die einzige Möglichkeit, ein Gewächshaus zu bauen.

5. Ein Gewächshaus Schritt für Schritt aufbauen

Schritt 1: Den Grundstein für das Gewächshaus legen

Der erste Schritt besteht darin, zu entscheiden, ob du in Hochbeeten anbauen willst oder ob du den Grundstein des Gewächshauses im Dreck legen musst.

Wenn du Hochbeete nutzen möchtest, musst du sie aus Holzbrettern herstellen. Denk daran, dass die Bretter auch die Grundkonstruktion ergeben, an der du die PVC-Rohre befestigst, weshalb sie ziemlich robust sein müssen. Dann befestigst du die PVC-Rohre mit Metallklammern wie folgt:

How To Build A Greenhouse: hold and support the structure

Du kannst Metallschellen verwenden, um die Rohre zu halten und deinem Gewächshaus halt zu geben.
 

Wenn du das Gewächshaus in deinem Garten baust oder an einem Ort, an dem du kein Hochbeet benötigst, kannst du die PVC-Rohre mit Holz- oder Metallträgern am Boden verankern oder sogar ein solides Fundament für den Hauptrahmen des Gewächshauses schaffen.

Wenn du ein unaufdringliches Gewächshaus willst, ist es besser, ein kleines zu bauen - denn die Leute können misstrauisch werden, besonders wenn es abgedeckt ist.

Schritt 2: Die PVC-Rohre schneiden und Stabilität gewährleisten

Du kannst ein langes PVC-Rohr verwenden, um die Konstruktion zu errichten, oder es in zwei Hälften schneiden und PVC-Verbindungen verwenden, um die Rohre oberhalb zu verbinden - es spielt keine Rolle, solange es stabil ist.

Du solltest sicherstellen, dass auch oben ein PVC-Rohr ist, um mehr Stabilität zu gewährleisten. Nachdem du alles miteinander verbunden hast, ist es an der Zeit, die Struktur so zu gestalten, dass die PVC-Rohre stabil bleiben.

Diese Konstruktion hält dein Gewächshaus bei einem Sturm zusammen. Wenn du allerdings bei starkem Wind anbaust, ist es besser, es aus Holz zu bauen. In diesem Schritt entscheidest du auch, ob du eine Tür hinzufügen möchtest oder nicht.

Die Länge der PVC-Rohre hängt von der Größe des Gewächshauses ab. Es spielt wirklich keine Rolle, solange das Endergebnis ungefähr so aussieht:

 

How To Build A Greenhouse: basic structure of a greenhouse

Es spielt keine Rolle, wie groß dein Gewächshaus ist, solange es die Grundstruktur hat.
  

Der Diskretion wegen ist der Einbau einer Tür empfehlenswert. Wenn du es dir jedoch einfach machen möchtest, kannst du jederzeit eine Plastikfolie als improvisierte Tür verwenden und Gewichte (wie Steine oder Magnete) auf die Enden der Folie kleben, um sicher zu gehen, dass sie an ihrem Platz bleiben.

Schritt 3: Die Seiten“wände” bauen

Je nach Klima kannst du zwei unterschiedliche Materialien für die Wände deines Gewächshauses verwenden.

Wenn bei dir kaltes Klima herrscht, wird die Verwendung von Polyethylen empfohlen. Damit kannst du die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit besser kontrollieren, deine Pflanzen vor extremer Kälte schützen und Insekten und Schädlinge abhalten.

Anstelle von Polyethylen kannst du auch ein Schattennetz verwenden. Allerdings wird das nur empfohlen, wenn du in wärmeren Klimazonen anbaust, da du die Lebensbedingungen in deinem Gewächshaus damit nicht regulieren kannst. 

How To Build A Greenhouse: building the side walls

Auch wenn man die Wände aus Glas oder Kunststoff bauen kann, ist ein Polyäthylen-Kunststoff effektiv und billiger.
 

Du kannst dir das Ganze auch so anpassen, dass du - je nach Bedarf - Schattennetz oder Polyethylen austauschen kannst: Polyethylen im Winter, Schattennetz im Sommer. Das hängt ganz von dem Klima ab in dem du dich befindest. Außerdem verhindert es beispielsweise Schimmel.

Die “Wände” sollten am Konstruktionsgestänge mit Klebeband (oder etwas ähnlichem) befestigt werden, so dass sie nicht aufreißen können.

Beachte, dass auch wenn du im Freien anbaust, es essentiell ist deinen Pflanzen gute Lebensbedingungen zu gewährleisten. Zwischen Abdeckungsfolien und Schattennetzen hin und her zu wechseln sollte dir helfen diese optimal zu halten. 

Schritt 4: Die Vorder und Rück“wände” bauen

Die Vorder- und Rückwand haben dasselbe Material wie die Seitenwände. Wenn du dich für eine Tür entschieden hast, musst du die Rückwand mit einer ähnlichen Konstruktion versehen, wie die für die Tür.

 

How To Build A Greenhouse: front and back walls

Du brauchst nicht unbedingt eine feste Wand zu haben, du kannst Polyäthylen oder ein Schattierungsnetz benutzen, um beide Seiten deines Gewächshauses abzudecken.
  

Vergiss nicht, an Front und Heck deines Gewächshauses kleine Fenster einzubauen, wenn du planst dort Wände hochzuziehen, damit Luft besser durchziehen kann. Wenn du allerdings ein Schattennetz oder eine Abdeckfolie als Vorder- und Hintertür verwendest, ist dies nicht nötig, das sie ja nicht komplett verschliessen und somit Luft durchlassen - trotzdem ist ihr Einbau empfohlen, da ein guter Luftstrom nie zuviel sein kann.

Bedenke, dass je besser du sie baust, sie desto länger halten werden. Zuerst können die Fenster einfach Löcher in den Wänden sein. Wenn du es jedoch besser machen kannst, kannst du auch einen Rahmen bauen, der die Fenster öffnen und schließen lässt.

6. Endergebnis

Das Ergebnis sollte am Ende so aussehen:

How To Build A Greenhouse: homemade greenhouse

Es spielt keine Rolle, ob du ein kleines Gewächshaus im Freien oder ein großes gebaut hast, solange du die Grundstruktur hast, kannst du anfangen, dein eigenes Cannabis anzubauen.
  

Offensichtlich hängt alles davon ab, was für dich besser passt. Aber solange du die Schlüsselelemente abdeckst - wie Fenster, Türen, Konstruktion und Grundfeste - werden alle Treibhäuser zumindest ähnlich aussehen.

7. Zum Schluss

Ein Gewächshaus ist eine wunderbare Möglichkeit Cannabis unauffällig anzubauen und hilft dir dabei auch noch bezüglich schwieriger Klimabedingungen.

Auch wenn es so aussieht, dass es schwer wäre eins zu bauen, ist es doch recht preiswert und wird dir einen Vorteil verschaffen, die Lebensbedingungen im Freien zu regulieren. Selbst wenn du nicht an Cannabisanbau interessiert bist, empfehlen wir es mal auszuprobieren  - ein Gewächshaus ist eine großartige Möglichkeit Obst und Gemüse anzubauen!

Ein Gewächshaus wird normalerweise verwendet, um die Pflanzen vor Kälte, Regen und Schnee zu schützen, obwohl es Cannabis-Growern helfen kann, einen diskreten Anbauraum zu haben. Die Struktur eines Gewächshauses ist auch sehr hilfreich, wenn man die Techniken des Lichtmangels anwendet. Durch die Verwendung einer schwarzen Plastikfolie kann man den Lichtzyklus genau wie in einem Indoorzelt kontrollieren.

Top 10 Strains To Grow Outdoors

Amnesia Haze Auto
Amnesia Haze Auto
Der beliebteste Haze-Strain der Welt.
Buy seeds from 9,00 €
1 fem
9,00 €
2 fem
16,00 €
3 fem
24,00 €
5 fem
40,00 €
10 fem
70,00 €
25 fem
150,00 €
50 fem
250,00 €
100 fem
420,00 €
500 fem
1 450,00 €
1000 fem
2 400,00 €
Pack
1 fem
Warenkorb
9,00 €
Gelato Auto
Gelato Auto
Mit 26% THC, laut Laborberichten, und ihrem intensiven Eiscreme-Geschmack ist Gelato Auto nicht nur unglaublich lecker, sondern auch der bisher potenteste Strain aus dem Hause Fast Buds.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Gorilla Glue Auto Glue Auto
Gorilla Glue Auto (Glue Auto)
Unser Platin-Strain wurde mehr als eine Million mal verkauft.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Jack Herer Auto
Jack Herer Auto
Große Erträge, erstaunliche Aromen, in Erinnerung an eine Legende.
Buy seeds from 9,00 €
1 fem
9,00 €
2 fem
16,00 €
3 fem
24,00 €
5 fem
40,00 €
10 fem
70,00 €
25 fem
150,00 €
50 fem
250,00 €
100 fem
420,00 €
500 fem
1 450,00 €
1000 fem
2 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
24,00 €
Northern Lights Auto
1 fem
9,00 €
2 fem
16,00 €
3 fem
24,00 €
5 fem
40,00 €
10 fem
70,00 €
25 fem
150,00 €
50 fem
250,00 €
100 fem
420,00 €
500 fem
1 450,00 €
1000 fem
2 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
24,00 €
OG Kush Auto
OG Kush Auto
Hohe Potenz, trifft auf ausgeprägten Kush-Geschmack.
Buy seeds from 9,00 €
1 fem
9,00 €
2 fem
16,00 €
3 fem
24,00 €
5 fem
40,00 €
10 fem
70,00 €
25 fem
150,00 €
50 fem
250,00 €
100 fem
420,00 €
500 fem
1 450,00 €
1000 fem
2 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
24,00 €
Orange Sherbet Auto
Orange Sherbet Auto
Ein supersaures, nach Orange schmeckendes Terpenmonster.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Purple Lemonade Auto
Purple Lemonade Auto
Der beste lilafarbene Strain, den wir je kreiert haben.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Wedding Cheesecake Auto
Wedding Cheesecake Auto
Ein Stückchen Cannabis-Himmel auf Erden.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Zkittlez Auto
Zkittlez Auto
Der neue Standard der Autoflower-Genetik.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Show more strains (5)
22 August 2020
Comments