Terpinolene: Alles, was du wissen musst!

Mithilfe dieses speziellen Terpens kannst du dich in den Zen-Zustand versetzen oder dein Schlafverhalten verbessern.
20 January 2021
8 min read
Terpinolene: Alles, was du wissen musst!

Inhalt:
  • 1. Was ist terpinolene?
  • 2. Wo findet man terpinolene?
  • 3. Was sind verwendungsmöglichkeiten von terpinolen?
  • 3. a. Terpinolene als natürliches antiseptikum
  • 3. b. Terpinolene zur bekämpfung von pilzen und bakterien
  • 3. c. Terpinolene für den schlaf und seine beziehung zu cbn
  • 3. d. Terpinolen und seine bedeutung für krebs
  • 3. e. Terpinolen gegen herzkrankheiten und antioxidation
  • 4. Was sind bekannte terpinolen-reiche strains?
  • 5. Zum schluss

Wenn du das hier liest, stehen die Chancen gut, dass du zu den Menschen gehörst, die Cannabis wie guten Wein bei einer Weinverkostung genießen, vielleicht bist du aber auch nur zufällig auf dem Blog unterwegs. Gut ist es in jedem Fall immer jeden Strain sorgfältig auszuwählen.

Dafür ist es essentiell zu verstehen, was die Eigenschaften einer Cannabis-Pflanze ausmacht, wie hoch sie wird, ob es sich um eine Sativa, Indica oder einen Hybrid handelt, wie hoch der THC- und CBD-Gehalt ist und eine der am häufigsten untersuchten Eigenschaften, der Geschmack und das Aroma dieses Strains. 

Wenn es um Geschmack und Aroma geht, solltest du nach den sogenannten Terpenen Ausschau halten. In der Natur sind die meisten Pflanzen und Früchte voll von duftenden Ölen, Husten-Husten, Terpenen, die die Komponenten sind, die jeder von ihnen ihren eigenen charakteristischen Duft und Geschmack verleihen. 

 

Terpinolene is the terpene characteristic of that woody, floral, herbal, and piney cannabis flavor and scent.

Terpinolen ist das Terpen, das für den holzigen, blumigen, krautigen und kiefernartigen Cannabis-Geschmack und -Duft charakteristisch ist.

 

In der Welt des Cannabis gibt es eine große Vielfalt an Terpenen, die nicht nur den Geschmack und das Aroma eines jeden Strains charakterisieren, sondern auch verschiedene gesundheitliche Eigenschaften bieten, je nach ihrer Kombination mit anderen Terpenen und Cannabinoiden.

Wenn du zum Beispiel jemals holzige, blumige, krautige oder kiefernartige Geschmacksnuancen wahrgenommen hast, während du ein paar Cannabis Buds genossen hast, dann hast du höchstwahrscheinlich ein paar terpinolenreiche Buds in der Hand gehabt.

Lass uns herausfinden, was Terpinolen ist und was seine Eigenschaften sind.

1. Was ist Terpinolene?

Terpinolen (ter-pin-uh-leen), gilt als eines der am wenigsten verbreiteten Terpene in der Familie der Cannabis-Terpene. Wie wir bereits erwähnt haben, ist es dasjenige, das für blumige, holzige und sogar leicht fruchtige Geruchs- und Geschmacksnuancen verantwortlich ist. 

 

The molecular structure of cannabis' terpinolene terpenes.

Die molekulare Struktur der Terpinolen-Terpene von Cannabis.

 

Genau wie viele der anderen Terpene hat sich Terpinolen als Verteidigungsmechanismus für Pflanzen herausgebildet, die diese starken Düfte und Aromen nutzen, um Schädlinge und Insekten zu tarnen und von einem Angriff abzuhalten. 

Terpinolen, wie auch die meisten anderen Terpene, werden in den Trichomen der Marihuana Pflanzen abgesondert, den glänzenden, pilzartigen Drüsen, in denen auch andere Cannabinoide produziert werden, wie das berühmte CBD und THC. 

Diese duftenden Öle, die an sich nicht psychoaktiv sind, bestimmen nicht nur den Geruch von Pflanzen und Kräutern, sondern sie kommen auch mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen und Eigenschaften daher. 

2. Wo findet man Terpinolene?

Abgesehen davon, dass sie in Cannabis-Pflanzen und Buds vorkommen, können Terpinolen-Terpene auch in verschiedenen Produkten aus der Natur gefunden werden. Terpinolen wird auch häufig in Äpfeln, Rosmarin, Salbei, Muskatnuss, Kümmel, Flieder, Nadelbäumen und Teebäumen gefunden. 

Wenn es um Cannabis geht, ist Terpinolen normalerweise in Strains vorhanden, die nicht zu reich an CBD, sondern an THC sind. Der Hauptgrund dafür ist einfach, dass Grower sich noch mit der Erforschung des Terpen-Gehalts in CBD-dominanten Strains beschäftigen müssen. Im Moment sind CBD Strains mit hohem Terpinengehalt noch selten zu finden, aber sie könnten definitiv von guten Growern erschaffen werden. 

Wenn es um die Art der Marihuana Strains geht, sind Terpinolen-Terpene eher in Sativa Cannabis Strains vorherrschend, obwohl sie auch in Indicas zu finden sind.

3. Was sind Verwendungsmöglichkeiten von Terpinolen?

Da der unverwechselbare Geruch von Terpinolen normalerweise als "frisch" beschrieben wird, kannst du viele dieser Terpene als Zusatz zu vielen Produkten in der Reinigungs- und Kosmetikabteilung finden, wie z.B. Seife, Parfüm und Luftdüfte. 

Eine weitere häufige Verwendung für Terpinolen-Terpene sind Insektizide und Insektenabwehrmittel. Terpinolen teilt diese Eigenschaft mit zwei anderen berühmten Terpenen aus der Cannabisfamilie, Limonen und Pinen. 

Terpinolen kann auch für die Herstellung von Kunststoffen und Harzen sowie zum Aromatisieren von Lebensmitteln und Getränken verwendet werden. Gleichzeitig bietet dieses duftende Öl auch einige gesundheitliche Vorteile, wie z.B.: 

  • Verminderung des Risikos von Herzkrankheiten;
  • Es wirkt als natürliches Antiseptikum;
  • Hemmung des Wachstums von bestimmten Krebszellen;
  • Wirkt als Antimykotikum und antibakteriell;
  • Beruhigende Wirkung, um den Schlaf zu fördern;
  • Ein Antioxidans zu sein, und vieles mehr. 

Lass uns die Eigenschaften der Terpinolen-Terpene im Detail durchgehen. 

Terpinolene als natürliches Antiseptikum 

Im Gegensatz zu den anderen Terpenen hat Terpinolen keine entzündungshemmende oder schmerzlindernde Wirkung auf den Körper, aber es wirkt als natürliches Antiseptikum. 

 

Terpinolene terpenes work effectively as antiseptics.

TTerpinolen-Terpene wirken effektiv als Antiseptikum.
}

 

Diese Komponente wird seit Jahrtausenden als natürliche Alternative zur Behandlung offener Wunden verwendet, um sie von Keimen und Infektionen sauber zu halten und äußerlich zu wirken, um Entzündungen zu verringern und Schmerzen zu lindern. 

Terpinolene zur Bekämpfung von Pilzen und Bakterien

Eine der Haupteigenschaften von Terpinolen liegt in seiner Fähigkeit, antibakteriell, antimikrobiell und antimykotisch zu wirken. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Terpinolen in Teebaumöl enthalten ist, das seit jeher als traditionelles Heilmittel verwendet wird, um das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien und Pilzen zu bekämpfen.

Eine Studie, die im Jahr 2015 durchgeführt wurde, kam zu dem Ergebnis, dass diese Eigenschaft in Terpinolen-Terpenen bestätigt wird. Die Forschung basierte auf einer Art von Diplotaenia damavandica Pflanze, einer Sorte, die einen 20%igen Terpinolengehalt in ihrer genetischen Zusammensetzung hat.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass dieses Terpen tatsächlich effizient bei der Prävention von E. coli Bakterien, Salmonellen und anderen gängigen Bakterien und Pilzen ist. 1

 

Tea tree oil is a traditional medicine treatment based on terpinolene terpenes.

Teebaumöl ist ein traditionelles medizinisches Mittel, das auf Terpinolen-Terpenen basiert.

 

Darüber hinaus wissen wir bereits, dass Terpinolen aus dem Bedürfnis der Pflanzen entstanden ist, sich in ihrem natürlichen Lebensraum vor Fressfeinden zu schützen. Eine Studie aus dem Jahr 2009 untermauert dies, indem sie herausfand, dass dieses Terpen, wie auch viele andere, ein wesentlicher Bestandteil von Pestiziden ist, die helfen, Mücken, Käfer und Rüsselkäfer loszuwerden.

Terpinolene für den Schlaf und seine Beziehung zu CBN

CBN, oder Cannabinol, ist eines der zehn bekanntesten Cannabinoide in Cannabis-Pflanzen. Es ist dafür bekannt, dass es eine tief sedierende Wirkung hat und wird oft als das schläfrige Cannabinoid bezeichnet. 

Terpinolen seinerseits ist ebenfalls eine großartige sedierende Verbindung im Cannabis-Stammbaum, nicht nur, weil es als Verstärker der CBN-Cannabinoide wirkt, sondern weil es diese Eigenschaften auch alleine hat. 

Related story
What Is CBN?

Im Jahr 2013 wollten Forscher, die Studien an Ratten durchführten, diese Eigenschaft der Terpinolen-Terpene nachweisen, was ihnen auch gelang. Die Nagetiere in der Studie, wurden in den Schlaf versetzt, sobald sie der Inhalation dieser Verbindung ausgesetzt waren.2

Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass terpinolenreiche Strains denjenigen helfen können, die mit dem Schlaf kämpfen und auch Angst und Stress abbauen können. 

Terpinolen und seine Bedeutung für Krebs

Eine Studie, die 2012 in der Fachzeitschrift Oncology Letters veröffentlicht wurde, bestätigte, dass Terpinolen eine starke Anti-Krebs-Komponente ist. Die besagte Studie berichtete, dass dieses Terpen bekanntermaßen die Expressionslevel eines Proteins senkt, das dafür bekannt ist, die Ausbreitung von Krebszellen zu fördern.3

Die Studie verwendete nicht Cannabis, sondern Rosmarin- und Salbeiextrakte, beides natürliche Mittel, die reich an Terpinolen sind. Dies untermauert nicht nur die krebshemmende Qualität dieser Verbindungen, sondern auch ihre Fähigkeit, bösartige Zellen zu hemmen

Terpinolen gegen Herzkrankheiten und Antioxidation 

Da wir in einer Welt leben, in der jeder für immer jung bleiben möchte, sind wir immer auf der Jagd nach Antioxidantien. Antioxidantien sind Verbindungen, die gegen die Oxidation wirken, die den menschlichen Körper altern lässt. 

 

Terpinolene could help in the prevention of heart disease.

Terpinolen könnte bei der Prävention von Herzkrankheiten helfen.

 

Wie viele der anderen Terpene hat Terpinolen gezeigt, dass es erfolgreich dabei hilft, den Prozess der Oxidation zu hemmen. Dies wird durch eine Studie aus dem Jahr 2005 untermauert, die herausfand, dass Terpinolen die Oxidation von LDL, Low-Density-Lipoproteinen, die auch als "schlechtes Cholesterin" bekannt sind, reduziert.4

Durch die Hemmung von LDL und schlechtem Cholesterin reduzieren diese Terpene wiederum die Zellschäden und verringern so auch das Risiko von Herzerkrankungen, die stark mit diesen Phänomenen verbunden sind.

5. Was sind bekannte Terpinolen-reiche Strains?

Nun, da wir erfolgreich durch die Vielfalt der Vorteile gegangen sind, die du durch Terpinolen-Terpene erhalten kannst, hoffen wir, dass wir dir als Leitfaden gedient haben, um zu identifizieren, nach welchen Verbindungen du in deinen Cannabis-Pflanzen und Buds suchen solltest.

Wenn Terpinolen genau die Verbindung ist, nach der du dich sehnst, dann schau dir auf jeden Fall unseren Orange Sherbet Auto Strain an. Dieses Biest mit 24% THC-Gehalt ist eine schwergewichtige Sativa mit einem 70-30-Gleichgewicht, ideal für diejenigen, die sich gerne euphorisch fühlen. 

Orange Sherbet Auto
Orange Sherbet Auto
Genotyp
Sativa 70%/Indica 30%
Genetik
Orange Sherbet Auto
Blütezeit
9 – 10 weeks
Ertrag
500 – 650 gr/m2
Höhe
110 – 150 cm
THC
Bis zu 24%
CBD
< 1%
Autoflowering
Ja
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €

Wenn du eher ein Ananas-Fan bist, dann könnte unsere Pineapple Express Auto genau dein Strain sein. Wir haben diesen Strain inspiriert von dem berühmten Film mit Seth Rogen und James Franco in den Hauptrollen entwickelt. Reich an Ananas-Aromen, ist Pineapple Express ein eher ausgewogener Strain. 

Pineapple Express Auto
Pineapple Express Auto
Genotyp
Sativa 40%/Indica 60%
Genetik
Pineapple Express Auto
Blütezeit
10 weeks
Ertrag
400 – 550 gr/m2
Höhe
60 – 110 cm
THC
Bis zu 20%
CBD
< 1%
Autoflowering
Ja
Buy seeds from 11,00 €
1 fem
11,00 €
2 fem
20,00 €
3 fem
30,00 €
5 fem
45,00 €
10 fem
80,00 €
25 fem
175,00 €
50 fem
300,00 €
100 fem
490,00 €
500 fem
1 650,00 €
1000 fem
2 800,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
30,00 €

6. Zum Schluss

Die Welt des Cannabiskonsums bietet mehr, als nur einen Joint zu drehen und high zu werden. Dasselbe gilt für den Anbau, es geht nicht nur darum, ein paar Samen zu pflanzen und sie zu verwerten.

Natürlich könntest du in der Tat diesen Geisteszustand beibehalten, aber du würdest so viel verpassen. Cannabis ist eine komplexe Pflanze, und je mehr du darüber recherchierst und liest, desto mehr wirst du dein Konsumerlebnis verbessern.

Indem du deine Lieblings-Terpene und ihre Wirkungen identifizierst, wirst du in der Lage sein, den Strains deines persönlichen Geschmacks zu finden und das Beste aus den Buds dieser Pflanzen zu machen. 

 

EXTERNAL REFERENCES

  1. "Essential oil composition and antimicrobial activity of Diplotaenia damavandica" Fereshteh Eftekhar, Morteza Yousefzadi, Dina Azizian, Ali Sonboli, and Peyman Salehi. November-December 2005.
  2. "The sedative effect of inhaled terpinolene in mice and its structure-activity relationships." Ito K. and Ito M. January 2013. 
  3. "Terpinolene, a component of herbal sage, downregulates AKT1 expression in K562 cells" Naoko Okumura, Hitomi Yoshida, Yuri Nishimura, Yasuko Kitagishi, and Satoru Matsuda. February 2012. 
  4. "The monoterpene terpinolene from the oil of Pinus mugo L. in concert with alpha-tocopherol and beta-carotene effectively prevents oxidation of LDL" J. Grassmann, S. Hippeli, R. Spitzenberger, and E.F. Elstner. June 2005.

 

20 January 2021
Comments