Wieso immer mehr Jogger zu Cannabis greifen

Willkommen zum Kiffer-Lifestyle für Läufer 101
11 January 2021
9 min read
Wieso immer mehr Jogger zu Cannabis greifen

Inhalt:

Die Welt des Cannabis und seiner Anwendungen ist eine, die sich, genau wie unsere reale Welt, ständig erweitert. Wenn wir uns jedoch dem Sportbereich nähern, reagieren manche Menschen automatisch mit einem No-Go. 

Aber was wissen wir über die Beziehungen zwischen Cannabis und Sport? Wir haben in der Tat von mehreren Athleten gehört, sogar von professionellen, die Marihuana offen als natürlichen Weg nutzen, um ihre Trainingseinheiten und die Erholung danach zu steigern. 

Dennoch hören und sehen wir immer noch Leute, die den Kopf schütteln und einen Joint, Vaporizing oder vielleicht ein paar Edibles ablehnen, weil sie denken, dass Cannabis dich faul macht. Dieses Stigma über Marijuana ist jedoch nicht ganz richtig.

 

Cannabis could be a good ally for runners, for both performance and recovery.{caption:Cannabis könnte ein guter Helfer für Sportler sein, sowohl für die Leistung als auch für die Erholung.

 

Viele Läufer, und jedes Mal mehr, wenden sich nun Cannabis, ganz besonders Edibles, als Ressource zu, um ihr gesamtes Lauferlebnis zu verbessern. Das liegt daran, dass Marijuana in gemessenen Dosen tatsächlich die folgenden Effekte bieten kann:

  • Den Fokus erhöhen;
  • Die Stimmung verbessern;
  • Und ein körperliches High erzeugen, ein großartiger Begleiter beim Laufen.

Lass uns verstehen, wie Marijuana und Laufen Hand in Hand gehen können. 

1. Solltest du vor einem Lauf einen Joint rauchen?

Bevor wir beginnen, müssen wir klarstellen, dass Cannabis keine leistungssteigernde Droge ist, oder zumindest ist das nicht der übliche Gebrauch, den Menschen von dieser Substanz machen. Natürlich werden wir nicht empfehlen, dass du dir einen Joint anzündest oder deine Bong drückst, bevor du dich auf einen intensiven Lauf begibst, denn das könnte deine Leistung herabsetzen. 1

Wir raten davon ab, einen Joint oder eine Bong vor dem Sport zu rauchen, vor allem weil Rauchen und Sport niemals Hand in Hand gehen werden. Rauchen reduziert die Kapazität in deiner Lunge, wodurch dein Lauf immer etwas weniger effektiv wird als normal, und niemand möchte wirklich sein eigenes Training negativ beeinflussen.

Genauso wie es nicht gerade ideal ist, einen vollen Kuchen zu essen, nachdem du trainiert hast, ist auch das Rauchen, egal was du rauchst, vor dem Training nicht gerade das Beste. Nichtsdestotrotz könnte eine kleine Dosis Cannabis Edibles oder ein paar Züge aus einem Vaporizer genau das richtige Maß sein, um dein Training zu steigern. 

2. Vorteile von Cannabis für die Laufleistung

Cannabis ist berühmt für seine stresslindernde und bewusstseinsöffnende Wirkung, daher könnten kleine Dosen in nicht-gerauchter Form tatsächlich positive Effekte für einen Lauf haben. In der Tat kann Marijuana sehr motivierend sein, ideal für diejenigen, die lieber lange, gleichmäßige Läufe als einen schnellen und kurzen Sprint absolvieren. 

Da in den meisten Fällen, in fast jeder Sportart, das Limit unser eigenes Selbst ist, ist die wahre notwendige Kraft und Motivation, die wir brauchen, um voranzukommen, das Pushen der Grenzen in unserem eigenen Kopf. Und das gilt ganz besonders für das Laufen, wo keine externe Maschinerie zum Einsatz kommt, sondern nur ein paar sich bewegende Beine und Arme. 

 

Have a micro dose of cannabis and see how you can push yourself to the limit during your run!

Nimm eine Mikrodosis Cannabis und sieh zu, wie du dich während deines Laufs ans Limit bringen kannst!

 

Wie oft bist du schon gelaufen und gerade als du dachtest, du könntest nicht mehr weitermachen, sagte dir diese Stimme in deinem Kopf, dass du es doch kannst? Cannabis und diese Stimme in Kombination sind dein perfektes Mittel für die Tage, an denen du einfach nicht mit der Außenwelt schwingst. Oder vielleicht auch an einem normalen Tag, warum nicht?

Diese kleine Dosis Gras wird dich total glücklich machen, du wirst dich wahrscheinlich fühlen, als ob dich nichts aufhalten kann, oder wie ich es gerne beschreibe, als ob du ein Hund wärst, der frei auf einer Wiese läuft oder in einem Auto cruist, mit dem Kopf aus dem Fenster und der Zunge herausfliegend.

Cannabis steigert die Achtsamkeit beim Laufen

Für diejenigen, die den Begriff Achtsamkeit zum ersten Mal hören: Achtsamkeit ist eine Art der Meditation, bei der du im Gegensatz zu den üblichen Meditationen, bei denen es darum geht, deinen Geist zu leeren, danach strebst, dir über alles, was in der Gegenwart vor sich geht, vollkommen bewusst zu sein. Das bedeutet, dass du dir deines Atems und deines Blinzelns bewusst bist, deines Herzschlags, wie sich die Luft auf deiner Haut anfühlt, der Bewegungen in deinen Muskeln und mehr.

 

Mindfulness and running go together like coffe and cream, add a few puffs of weed and you've got the perfect recipe!

Achtsamkeit und Laufen passen zusammen wie Kaffee und Sahne, füge ein paar Züge Gras hinzu und du hast das perfekte Rezept!

Aber Achtsamkeit ist nicht nur zum Sitzen da, ganz im Gegenteil, es ist eher eine Praxis, die du in jeden Aspekt deines Lebens brauchen solltest, auch beim Laufen. Wenn du beim Laufen aktiv eine Achtsamkeitsmeditation durchführst, beeinflusst du deine Leistung positiv, ohne es überhaupt zu merken.

Denn durch die Achtsamkeit vergessen wir ablenkende und ineffektive Gedanken, die deinem Lauf entgegenwirken, wie zum Beispiel die Frage, wie viel Strecke noch übrig ist und so weiter. Und da Cannabis dabei helfen kann, diesen Geisteszustand zu verstärken, könnte das Einnehmen einer kleinen Dosis oder sogar einer Mikrodosierung genau das sein, was du brauchst, um diese Ebene der Achtsamkeit zu erreichen und deine Laufeinheit zu verbessern.

3. Vorteile von Cannabis und Erholung nach dem Training

Es gibt zwei unbestreitbare Eigenschaften von Cannabis, seine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung. Daher macht es nur Sinn, Cannabis als Hilfsmittel für die Erholung nach dem Lauf zu betrachten.

Lass uns ein Fallbeispiel durchspielen. Du hast gerade deinen Laptop nach einem langen Arbeitstag zugeklappt, oder vielleicht bist du kaum durch die Tür gegangen, nachdem du vom Büro nach Hause gefahren bist, und du denkst schon daran, nach draußen zu gehen, um diesen befreienden Lauf zu machen, bei dem du die Last des Tages loswirst.

 

Coming home after an intense run, taking a shower and jumping on the couch after you've rolled a loving joint for yourself isn't just the best?

Nach einem intensiven Lauf nach Hause zu kommen, eine Dusche zu brauchen und auf die Couch zu hüpfen, nachdem du dir einen liebevollen Joint gedreht hast, ist nicht gerade das Beste?

 

Jetzt bist du wieder zu Hause und fühlst dich müde und voller Endorphine, du hast bereits einige Dehnübungen gemacht, vergiss das Dehnen nie, sonst wirst du es die nächsten Tage bereuen, und jetzt bist du bereit, in die Dusche zu steigen und den ganzen schmutzigen Schweiß loszuwerden.

Wenn du endlich sauber bist, ist es an der Zeit, die Kirsche auf dem Sahnehäubchen zu setzen. Hol dein Rolling Gear, oder wie manche es nennen, das Kit, heraus, nimm auf deiner Wohnzimmercouch Platz und es ist an der Zeit, dir einen liebevollen Joint zu drehen. Klingt nach der perfekten Routine für einen verantwortungsbewussten Menschen, habe ich Recht?

Aber wenig wusstest du, dass dieser rituelle Joint, den du rauchst, nicht nur ein Mittel ist, um deinen langen Tag zu krönen, sondern auch auf einer inneren Ebene Wunder für deinen Körper bewirkt. Du machst dir die Eigenschaften der Cannabisverbindungen zunutze.

Zum einen unterstützt CBD deine Genesung, lindert Entzündungen und lindert die Schmerzen nach dem Training. Zum anderen ist THC ein erstaunliches Beruhigungsmittel, das dabei hilft, jeglichen Reststress und den durch das Training verursachten Stress abzubauen, denn Training ist in der Tat auch eine Form von körperlichem Stress. 

CBD wird nicht nur im medizinischen Bereich eingesetzt, um verschiedene Krankheiten zu behandeln oder deren Symptome zu lindern. Du kannst dir die Inhaltsstoffe von Cannabis tatsächlich auf viele Arten zunutze machen. Einige der Vorteile von CBD und THC für den Sport sind:

 

CBDTHC

Lindert Schmerzen, sowohl nach dem Training als auch chronische Gelenkschmerzen; 3

Reduziere Entzündungen und fördere die Muskelregeneration;

Verbessern die Schlafqualität.

Verstärkung des Fokus für ein verbessertes Training;

Verbessert die Stimmung;

Förderung des Schlafes, Entspannung und Beruhigung. 

 

Diejenigen, die mit extremen Muskelschmerzen nach dem Lauf zu kämpfen haben, können Cannabis-basierte Topicals, wie Lotionen und Cremes, und transdermale Pflaster verwenden, die eine viel stärkere Wirkung haben. 

Transdermale gelangen in den Blutkreislauf und sorgen für eine allgemeinere Wirkung, während Topicals nur an der aufgetragenen Stelle wirken. 

4. Zum Schluss

Während man sich stundenlang über die Wirksamkeit oder Nicht-Wirksamkeit von Cannabis in Kombination mit Sport streiten könnte, ist am Ende des Tages jeder Mensch anders, so dass es nur Sinn macht, dass es für einige funktioniert und für andere nicht. 

Wenn du einen klaren Kopf bewahrst und versuchst, selbst herauszufinden, ob Cannabis und Laufen zusammen funktionieren, könnten die Ergebnisse positiv überraschen. Mehr noch, was an einem Tag funktioniert, könnte am nächsten Tag nicht mehr funktionieren, und das ist auch okay. Lerne dich einfach selbst kennen, indem du verschiedene Dinge ausprobierst, bis du das findest, was dir gefällt

Achte nur darauf, dass du nicht zu viel rauchst oder so viele Edibles brauchst, dass du am Ende nur noch auf der Couch liegst und den Lauf insgesamt abtust. Vergiss nicht zu kommentieren, was deine liebsten Strains sind, die du mit deinem Läufer-Lifestyle kombinieren kannst.

 

MEDICAL DISCLAIMER

This content is for educational purposes only. The information provided is derived from research gathered from external sources.

 

EXTERNAL RESOURCES

  1. "Cannabis in Sport" Marilyn A. Huestis, Irene Mazzoni, and Olivier Rabin. July 2013.
  2. "Is cannabis an effective treatment for joint pain?" Richard J. Miller and Rachel E. Miller. September 2018. 
  3. "Onset of regular cannabis use and young adult insomnia: an analysis of shared genetic liability" Evan A Winiger, Spencer B. Huggett, Alexander S. Hatoum, Naomi P. Friedman, Christopher L. Drake, Kenneth P. Wright Jr., and John K. Hewitt. September 2019.

 

Top 5 Strains zum Joggen

Blackberry Auto
Blackberry Auto
Dunkelviolette Beeren reif für die Ernte!
Buy seeds from 11,00 €
1 fem
11,00 €
2 fem
20,00 €
3 fem
30,00 €
5 fem
45,00 €
10 fem
80,00 €
25 fem
175,00 €
50 fem
300,00 €
100 fem
490,00 €
500 fem
1 650,00 €
1000 fem
2 800,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
30,00 €
Gelato Auto
Gelato Auto
Mit 26% THC, laut Laborberichten, und ihrem intensiven Eiscreme-Geschmack ist Gelato Auto nicht nur unglaublich lecker, sondern auch der bisher potenteste Strain aus dem Hause Fast Buds.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Girl Scout Cookies Auto Cookies Auto
Girl Scout Cookies Auto (Cookies Auto)
Eine der besten Cali-Genetiken, die es je gab.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Pineapple Express Auto
Pineapple Express Auto
Frisch fruchtiger Ananasgeschmack
Buy seeds from 11,00 €
1 fem
11,00 €
2 fem
20,00 €
3 fem
30,00 €
5 fem
45,00 €
10 fem
80,00 €
25 fem
175,00 €
50 fem
300,00 €
100 fem
490,00 €
500 fem
1 650,00 €
1000 fem
2 800,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
30,00 €
Zkittlez Auto
Zkittlez Auto
Der neue Standard der Autoflower-Genetik.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
11 January 2021
Comments