Begleitende Pflanzen für den Cannabisanbau

Begleiterpflanzen sind nützliche Pflanzen, die zum Vorteil in der Nähe von Cannabis angebaut werden können.
04 October 2020
13 min read
Begleitende Pflanzen für den Cannabisanbau

Inhalt:

Wenn man Cannabispflanzen allein growt, entweder drinnen oder draußen, sind sie den Elementen ausgesetzt und können Probleme wie Schimmel oder Ungeziefer bekommen. Genau wie Cannabis produzieren auch Begleitpflanzen Terpene, so dass die richtigen Pflanzen zur richtigen Zeit gepflanzt werden können, um Schädlinge zu bekämpfen, den Boden zu verbessern und nützliche Mikroorganismen in deinen Garten einzuladen.

1. Begleiterpflanzen

Das Anpflanzen mit Begleitung ist eine Kultivierungsmethode, bei der bestimmte Pflanzen wegen ihrer Eigenschaften und ihres Nutzens gemeinsam angebaut werden, um ein natürliches Ökosystem zu fördern.

Diese Methode ist uralt und geht auf die Anfänge der Landwirtschaft selbst zurück. Damals hatten die Bauern noch keinen synthetischen Dünger, um Schädlinge zu bekämpfen, also versuchten sie es mit aromatischen Pflanzen und erkannten die Vorteile des Begleitpflanzens.

Diese aromatischen Pflanzen und Gründüngungen sind eine natürliche Methode, um deine Cannabispflanzen vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen. Sie können nützliche Ungeziefer anziehen, die sich von schädlichen Arten ernähren, einige können auch Schimmel und Pilze bekämpfen, die deine Pflanzen angreifen können.

 

Companion plants for cannabis: companion planting

Cannabispflanzen gedeihen in einem schönen Garten.

Dies geschieht, weil die Pflanzen Terpene und andere Verbindungen produzieren, die Schädlinge abschrecken oder anziehen können und in einer vorteilhaften Beziehung zu den Cannabispflanzen leben können.

Nun bleiben die meisten Grower beim Anbau von nur Cannabis, aber indem man die Natur nachahmt und die richtige Artenvielfalt erhält, kann man nicht nur Probleme vermeiden, sondern auch die Bodenqualität verbessern und dabei helfen, Nährstoffe im Boden zu fixieren, was zu einer größeren Widerstandsfähigkeit gegenüber Krankheitserregern und schließlich zu gesünderen Pflanzen führt.

2. Verschiedene Arten von Begleitpflanzen

Auch wenn es sich bei den Begleitpflanzen um alle Pflanzen handelt, die eine vorteilhafte Beziehung zu deinen Cannabispflanzen haben können, gibt es verschiedene Arten.

Je nach Art der Pflanze und des Krauts kann sie unterschiedliche Wirkungen haben, von der Vorbeugung gegen Ungeziefer bis hin zur Verbesserung des Bodens und der darin enthaltenen Nährstoffe, du musst aber bedenken, dass jede Pflanze unterschiedliche Vorteile bringt.

  • Gründüngung / Deckpflanzen, 

Deckpflanzen sind Pflanzen, die die Beschaffenheit deines Bodens verbessern, nützliche Mikroben schützen und Nährstoffe verwalten und sie bei Bedarf besser verfügbar machen.

  • Stickstoff-Fixierer

Stickstoff-Fixierer sind Pflanzen, die Stickstoff in den Boden ziehen, der von den Cannabispflanzen bei der Photosynthese verwendet wird, wobei man bedenken muss, dass Stickstoff-Fixierer das nicht von alleine tun, sie brauchen andere Pflanzen und vor allem Bakterien, um es richtig zu tun.

 

Companion plants for cannabis: types of companion plants

Blattgrün ist das beste Stickstoff-Fixiermittel.

  • Abschrecker / Abwehrmittel

Abwehrmittel sind alle Arten von Pflanzen, die starke Gerüche ausströmen. Die von ihnen produzierten Terpene werden normalerweise von Ungeziefer und anderen Schädlingen gemieden und helfen dir, deinen Garten frei von Ungeziefer zu halten.

  • Attraktoren / Lockpflanzen

Lockpflanzen sind solche, die Bestäuber und andere nützliche Insekten anziehen. Nützliche Insekten können sich von anderen Ungezieferarten wie Weißen Fliegen oder Blattläusen ernähren und dir helfen, Schädlinge auf deinen Pflanzen zu bekämpfen.

  • Nahrungsmittel und Kräuter

Nahrungsmittel und Kräuter, die man verzehren kann, bringen normalerweise nicht so viele Vorteile wie die anderen oben genannten, sind aber eine gute Wahl, um den Boden aktiv zu halten und die Mikroorganismen am Leben.

3. Beste Begleiterpflanzen für den Cannabisanbau

Auch wenn in der Natur die Begleitpflanzen natürlich wachsen und die meisten aromatischen Pflanzen auch gut funktionieren, gibt es einige von ihnen, die effektiver sein können als andere.

Wenn du auf der Suche nach den besten Pflanzen bist, die zwischen deinen Cannabispflanzen wachsen, hier sind die besten:

Deckpflanzen

Cerastium

Cerastium (Cerastium tomentosum) ist eine schnell wachsende Deckpflanze, die sich über die Bodenoberfläche ausbreitet, Feuchtigkeit speichert und das mikrobielle Leben im Boden schützt.

 

Companion plants for cannabis: cover crops

Deckpflanzen helfen dabei, den Boden gesund zu erhalten.

Alfalfa

Alfalfa ( Medicago sativa) ist eine weitere Deckpflanze, die mit den Bakterien im Boden arbeitet, indem sie Stickstoff aus der Atmosphäre ansaugt, das vegetative Wachstum ankurbelt und durch die tiefen Wurzeln die Wassereindringung erhöht und die Wurzeln hydriert hält.

Stickstoff-Fixierer

Schafgarbe

Schafgarbe (Achillea millefolium) kann nicht nur nützliche stickstoffbindende Bakterien anziehen, die dir helfen können, Blattläuse zu bekämpfen oder ihnen vorzubeugen, sondern auch die Produktion von ätherischen Ölen in Pflanzen in der Nähe ankurbeln, was zu besser schmeckenden Buds führt.

 

Companion plants for cannabis: nitrogen fixers

Stickstoff-Fixierer ziehen Stickstoff aus der Atmosphäre in den Boden.

Rotklee

Der Rotklee (Trifolium pratense) zieht nicht nur nützliche Insekten an, sondern ist auch eine Pflanze, die mit stickstofffixierenden Bakterien arbeitet, um große Mengen Stickstoff aus der Atmosphäre zu ziehen, wodurch das Wachstum der Pflanzen verbessert und gefördert wird.

Abschrecker

Lavendel

Lavendel (Lavandula spica) sind wunderschöne Pflanzen, die einen starken Geruch verströmen und genau wie Koriander viele nützliche Insekten in deinen Garten locken und verhindern, dass schädliche Ungeziefer in deinen Garten gelangen, während sie gleichzeitig helfen, den starken Cannabisgeruch zu überdecken.

 

Companion plants for cannabis: deterrents

Abschrecker strahlen starke Aromen aus, die helfen, Ungeziefer zu verhindern, die deine Cannabispflanzen angreifen können.

Pfefferminz

Pfefferminze (Mentha balsamea), wie du vielleicht weißt, verströmt einen starken Geruch. Dieses Aroma beugt Schädlingen wie Ameisen, Flöhen, Blattläusen und sogar Mäusen vor und hilft dir, den stechenden Geruch zu überdecken, nach dem deine Pflanzen während der Blütezeit abgibt.

Wir empfehlen dir, Pfefferminzpflanzen genau im Auge zu behalten, da sie deinen Garten übernehmen können, deshalb ist es besser, sie in einzelnen Kübeln anzubauen.

Lockpflanzen

Dill

Dill (Anethum graveolens) ist ein Mitglied der Sellerie-Familie, diese Pflanze produziert einen stechenden Geruch, der Schutz gegen Raupen und Spinnmilben bietet.

 

Companion plants for cannabis: attractors

Lockpflanzen lenken die Aufmerksamkeit der Ungeziefer auf sich, damit sie sich nicht von deinen Cannabispflanzen ernähren.

Sonnenblume

Die Sonnenblume (Helianthus) bringt nicht nur Schönheit in euren Garten, sondern zieht auch die Aufmerksamkeit von Ungeziefer wie Blattläusen, Weiße Fliegen und Schnecken auf sich und schützt deine Pflanzen vor ihnen.

Nahrung und Kräuter

Süßer Basilikum

Süßer Basilikum (Ocimum basilicum) ist einer der aromatischsten Kräuter und genau wie wir es riechen können (und lieben), tun es Ungeziefer. Das Kraut zieht verschiedene schädliche Insekten wie Käfer und Blattläuse an und hält sie von deinen Cannabispflanzen fern.

 

Companion plants for cannabis: attractors

Der Anbau von Gemüse und Kräutern ist das Beste aus beiden Welten - du kannst Ungeziefer effektiv bekämpfen und hast am Ende noch Nahrung gewonnen.

Koriander

Koriander (Coriandrum sativum) produziert einen Geruch, den Spinnmilben, Käfer und Blattläuse nicht ertragen können. Er schützt deine Cannabispflanzen vor Schädlingen und kann außerdem Wespen anziehen, die sich von diesen Ungeziefern ernähren und so die Schädlingspopulation niedrig halten.

4. Vorteile von Begleitpflanzen

Begleitetes Pflanzen basiert auf dem Prinzip der Permakultur, die vorschlägt, dass jede landwirtschaftliche Aktivität nachhaltig und autark sein soll, d.h. es handelt sich um geschlossene Kreisläufe und alles, was hineinkommt, muss recycelt werden.

Diese Technik funktioniert in gewisser Weise so, weil alles, was in deinen Garten kommt, zu Nahrung, nützlichen Pflanzen oder Mikroorganismen, Kompost und Nährstoffen führt, und nichts wird verschwendet, weil es buchstäblich zurück in den Boden geht.

 

Companion plants for cannabis: trap cropping

Lockpflanzenbau besteht darin, Pflanzen zu haben, die die Aufmerksamkeit der Ungeziefer auf sich ziehen, um euer Cannabis frei von Ungeziefer zu halten.

Pflanzen als Fallen

"Trap-Cropping" besteht darin, die Aufmerksamkeit von deinen Cannabispflanzen abzulenken, indem du Fallenpflanzen hast, die Schädlinge und Ungeziefer bevorzugen. Auch wenn du einige Pflanzen opferst, werden deine Cannabispflanzen sicher und Ungeziefer-frei sein.

Tarnung

Einer der Vorteile von Begleitpflanzen (abgesehen von der Schönheit eines gesunden Gartens) ist, dass man je nach Größe und verwendeten Pflanzen seine Cannabispflanzen wie bei einem Guerilla-Anbau effektiv tarnen kann.

Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit

Die Bodenfruchtbarkeit kann durch Pflanzen verbessert werden, die den Stickstoff in der Atmosphäre fixieren. Pflanzen wie Klee und Erbsen entwickeln eine symbiotische Beziehung, die dabei hilft, den Stickstoff im Boden zu fixieren, der von deinem Cannabis, anderen Pflanzen und Mikroorganismen genutzt werden kann.

 

Companion plants for cannabis: biological pest control

Aromatische Pflanzen können als biologische Schädlingsbekämpfung verwendet werden und sind eine großartige Alternative zu Pestiziden.

Biologische Schädlingsbekämpfung

Manche Begleitpflanzen setzen aus den Wurzeln oder Blättern Chemikalien frei, die Schädlingen vorbeugen helfen, da einige dieser Verbindungen das Wachstum überleben und die Vermehrung einiger Organismen beeinflussen können.

Nützliche räumliche Interaktionen

Das bedeutet, dass größere Pflanzen (die mehr Sonne bevorzugen) sich den gleichen Raum teilen können wie niedrigere Pflanzen (die ein wenig Schatten bevorzugen, was zu höheren Erträgen auf diesem Land führt).

5. Was du nicht mit deinen Begleiterpflanzen anbauen solltest

Auch wenn Begleitpflanzen viele Vorteile bringen, müsst ihr bei der Auswahl vorsichtig sein, denn das Anpflanzen ungeeigneter Begleitpflanzen kann eure Pflanzen am Ende stark beeinträchtigen, deshalb könnt ihr euch diese Tabelle ansehen, um genau zu wissen, welche ihr vermeiden solltet.

Was du nicht mit deinen Begleiterpflanzen anbauen solltest

 

Begleitende Pflanzen
Ungeeignete Pflanzen
CerastiumAngelica, Fenchel
SchafgarbeAlliumfamilie (Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch...), Wein
LavendelThymian, Wein
PfefferminzLavendel, Dill, Koriander
Dill Echter Koriander oder Koriander
Sonnenblume Bohnengewächse
Süßer BasilikumThymian, Wein
KorianderDill

 

Das heißt aber nicht, dass du sie nicht zusammen haben kannst, du kannst zum Beispiel Dill und Koriander im selben Grow-Space haben, aber an verschiedenen Orten und vorzugsweise ein paar Meter voneinander entfernt.

6. Zum Schluss

Begleitetes Pflanzen ist eine natürliche und sehr effektive Methode, um deinen Boden und Cannabispflanzen im Allgemeinen zu verbessern. Entweder mit besserer Erde, um Schädlingen vorzubeugen, oder einfach dadurch, dass die Feuchtigkeit eingeschlossen bleibt, helfen dir diese Pflanzen beim Anbau von Cannabis.

Hast du beim Cannabisanbau schon mal Begleitpflanzen verwendet? Wenn du irgendwelche Tipps hast oder einfach nur deine Erfahrungen teilen möchtest, kannst du gerne einen Kommentar in der Kommentarfunktion unten hinterlassen!

 

Externe Quellen:

  1. Benefits of Companion Planting in Gardening.- Leonard Githinji 
  2. Companion Planting. - Reddy, P. (2017).
  3. Companion plants for predatory bugs. - Lambion, Jérôme & Ingegno, Barbara Letizia & Tavella, Luciana & Alomar, Oscar & Perdikis, Dionysios. (2016). 
  4. Companion Plants and Mixed Cropping. - Mousaei Sanjerehei, Mohammad. (2017). 

Top 10 Strains To Grow Organically

Blackberry Auto
Blackberry Auto
Dunkelviolette Beeren reif für die Ernte!
Buy seeds from 11,00 €
1 fem
11,00 €
2 fem
20,00 €
3 fem
30,00 €
5 fem
45,00 €
10 fem
80,00 €
25 fem
175,00 €
50 fem
300,00 €
100 fem
490,00 €
500 fem
1 650,00 €
1000 fem
2 800,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
30,00 €
Cheese Auto
Cheese Auto
Das außergewöhnlichste Autoflower-Terpenprofil, das wir je kreiert haben.
Buy seeds from 9,00 €
1 fem
9,00 €
2 fem
16,00 €
3 fem
24,00 €
5 fem
40,00 €
10 fem
70,00 €
25 fem
150,00 €
50 fem
250,00 €
100 fem
420,00 €
500 fem
1 450,00 €
1000 fem
2 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
24,00 €
Gelato Auto
Gelato Auto
Mit 26% THC, laut Laborberichten, und ihrem intensiven Eiscreme-Geschmack ist Gelato Auto nicht nur unglaublich lecker, sondern auch der bisher potenteste Strain aus dem Hause Fast Buds.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Girl Scout Cookies Auto Cookies Auto
Girl Scout Cookies Auto (Cookies Auto)
Eine der besten Cali-Genetiken, die es je gab.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Lemon Pie Auto
Lemon Pie Auto
Eine außergewöhnliche, bittersüße Köstlichkeit mit beachtlichen 24% THC.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Orange Sherbet Auto
Orange Sherbet Auto
Ein supersaures, nach Orange schmeckendes Terpenmonster.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Pineapple Express Auto
Pineapple Express Auto
Frisch fruchtiger Ananasgeschmack
Buy seeds from 11,00 €
1 fem
11,00 €
2 fem
20,00 €
3 fem
30,00 €
5 fem
45,00 €
10 fem
80,00 €
25 fem
175,00 €
50 fem
300,00 €
100 fem
490,00 €
500 fem
1 650,00 €
1000 fem
2 800,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
30,00 €
Strawberry Pie Auto
Strawberry Pie Auto
Die frostigsten Buds, die wir je geschaffen haben, mit einem unglaublichen THC-Gehalt von 26% und köstlichen Aromen.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Wedding Cheesecake Auto
Wedding Cheesecake Auto
Ein Stückchen Cannabis-Himmel auf Erden.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Zkittlez Auto
Zkittlez Auto
Der neue Standard der Autoflower-Genetik.
Buy seeds from 13,00 €
1 fem
13,00 €
2 fem
24,00 €
3 fem
36,00 €
5 fem
55,00 €
10 fem
99,00 €
25 fem
215,00 €
50 fem
365,00 €
100 fem
590,00 €
500 fem
1 950,00 €
1000 fem
3 400,00 €
Pack
3 fem
Warenkorb
36,00 €
Show more strains (5)
04 October 2020
Comments