FastBuds seedbank #1 with 9695 diaries and a rating of Growdiaries 8.8/10 on GrowDiaries
Growdiaries 8.8/10 with 10011 diaries on GrowDiaries

Skunk Auto Woche für Woche - Anleitung

Skunk Auto ist so einfach zu growen, dass sie keinerlei besonderen Fähigkeiten erfordert.
01 March 2022
12 min read
Skunk Auto Woche für Woche - Anleitung

Inhalt:
  • 1. Anbauspezifikationen
  • 2. Grow-setup
  • 3. Keimung und keimlingsstadium | woche 1
  • 4. Frühe vegetationsphase | woche 2
  • 5. Mitte der vegetationsphase | wochen 3-4
  • 6. übergang (vorblütephase) | wochen 5-6
  • 7. Frühe blüte | wochen 7-8
  • 8. Mitte der blütephase (bulk phase) | wochen 9-11
  • 9. Reifung und ernte | wochen 12-13
  • 10. Ertrag und rauchbericht
  • 11. Zum schluss

Skunk #1 war DER Strain, der in den 1970er Jahren die Revolution im Indoor-Anbau auslöste. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Anbau von Cannabis unter künstlichem Licht so effizient wie das Verbrennen von Geld, um warm zu bleiben. Die Skunk-Genetik zeigte den Growern auf der ganzen Welt, wie stabil, widerstandsfähig und produktiv Indoor-Gras sein kann.

Und die Leute waren verrückt nach dem sanften Rausch von Skunk, der sowohl stark als auch lang anhaltend ist. Unsere neue und verbesserte Autoflowering-Version des legendären Strains hat alles, was du an diesem Strain so schätzt. Und noch einiges mehr.

Lies unseren Skunk Autoflower Leitfaden Woche für Woche, um alles zu erfahren, was ein Indoor-Gärtner braucht: den Zeitplan für den gesamten Lebenszyklus der Pflanze und die Details ihres Fortschritts durch die Wachstumsstadien und die verschiedenen Blütezeiten. Wir hoffen, dass du alle deine Fragen beantwortet bekommst, um diesen Klassiker wie ein Profi anzubauen.

1. Anbauspezifikationen

Obwohl sie ein paar Sativas unter ihren Vorfahren hat, ist unsere Skunk Auto zu 65% Indica-dominant. Diese Herkunft macht sie kälteresistent und widerstandsfähig gegen viele widrige Bedingungen im Freien. Du kannst sie also vom Frühjahr bis zum Herbst anbauen und mehrere aufeinanderfolgende Ernten von 50-150 Gramm pro Pflanze einfahren.

Indoor ist die Skunk Auto ebenso erfolgreich und bringt bis zu 400-500 g/m2 ein. Die Buds sind voll, dicht und dank eines sehr guten Verhältnisses von Kelch zu Blättern sehr einfach zu schneiden. Die Pflanzen werden nicht sehr hoch, gedeihen am besten in einem Sea-of-Green-Setup und sind vom Samen bis zur Ernte in nur 8 Wochen fertig.

 

Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Datasheet

Skunk Auto Datenblatt.
 

Du wirst es lieben, dass du nach einer so kurzen Wartezeit eine Handvoll scharf und süß riechender Buds bekommst, die einen angenehmen Rausch erzeugen. Trotz der 20% THC kannst du mit Skunk Auto den ganzen Tag über wach und motiviert bleiben. Noch besser ist es, wenn du sie abends mit Freunden rauchst, um stundenlang zu chillen, zu reden und zu lachen. Der Rausch setzt schnell ein und hält lange an.

2. Grow-Setup

Werfen wir einen Blick auf den Skunk Auto-Anbau von Luv2Grow. Dieser Gärtner hat mehr als 40 Anbauzyklen hinter sich, lernt aber immer wieder Neues dazu und teilt seine Erkenntnisse mit der Community. Für diesen Versuch benutzte er ein 2'x4' Zelt, das mit zwei 210W LED-Lampen mit altmodischen roten und blauen Dioden ausgestattet war.

 

Grow-Space:0.74 m2 Topfgröße:3–5 l
Samen bis zur Ernte:13 WochenNährboden:75/25 Erde/Perlit-Mischung
Blütezeit:8 WochenNährstoffe:Organisch/synthetisch
Lichtzyklus:18/6pH-Werte:6,8
Lichttyp:LEDTagestemperatur:26°C
Verwendete Wattzahl:420Luftfeuchtigkeit:67% ↘ 54% ↘ 44%

Skunk Auto Setup und Grow-Spezifikationen.

3. Keimung und Keimlingsstadium | Woche 1

Die Keimung von Cannabissamen ist eine Prozedur, die Neulinge sehr nervös macht, aber es ist wirklich nichts dabei. Samen keimen, wenn es warm, feucht und dunkel ist. Es ist eigentlich egal, wie du diese Bedingungen schaffst, sodass dir viele Keimungsmethoden zur Verfügung stehen.

 

Höhe der Pflanzen:2.5 cmLuftfeuchtigkeit:67%
Abstand zum Licht:81 cmWasser pro Tag:0.04 l
Tagestemperatur:26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CGeruch:Keiner

Anbaubedingungen der Woche 1.


Bei diesem Versuch wurde ein Samen der Skunk Auto zwischen feuchten Papiertüchern platziert. Als die Bohne die Pfahlwurzel zeigte, wurde sie in einen Jiffy Plug gesteckt. Sie keimte und schüttelte den "Helm" von selbst ab. Das passiert nicht immer, und manchmal musst du die Schale mit deinen Fingern entfernen. Achte nur darauf, dass du sie vorher gründlich anfeuchtest.

Zu diesem Zeitpunkt brauchst du nur noch Wasser zu verwenden, denn alles, was ein Sämling braucht, ist im Samen gespeichert. Viele erfahrene Gärtnerinnen und Gärtner beschleunigen die Keimung jedoch gerne mit verschiedenen Bewurzelungsstimulatoren. Dieser Grower hat ein wenig Technaflora Thrive Alive B-1 Green hinzugefügt, das sowohl bei Sämlingen und Stecklingen als auch bei ausgewachsenen Pflanzen verwendet werden kann, um die Wurzelentwicklung zu fördern. Dieser Zusatz ist auch beim Umtopfen nützlich.

Nachdem sich der erste Satz echter Blätter gebildet hatte, wurde der Jiffy Plug in einen 3-Gallonen (11,36 Liter) Smart Pot gesetzt, der mit Erde und etwas Perlite gefüllt war. Die Verwendung von Perlit ist wichtig, denn Cannabis hasst Überwässerung und liebt viel Sauerstoff in der Wurzelzone. Genau das tut Perlite: Es schafft viele kleine Luftlöcher in einem wasserdurchtränkten Nährboden.

Wie wir sehen werden, hat dieser Grower zu wenig Perlite verwendet, was zu Überwässerungsproblemen führte. Er konnte die Probleme zwar beheben, aber erst nach einigen Wochen mit verkümmertem Wachstum.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: 3 photos showing a germinated seed, a sprout popping from the soil, and a 7-day-old seedling

Von nassen Papiertüchern in einen Jiffy Plug und dann in den Nährboden.
 

In der Sämlingsphase ist es wichtig, die relative Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Eine Möglichkeit, das zu erreichen, ist die Verwendung einer Feuchtigkeitskuppel (so etwas wie ein leeres Glas), die den Setzling abdeckt. Du kannst auch die Innenseite des Glases und die Oberfläche des Bodens besprühen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

Die weißlichen Flecken auf den Blättern im Bild unten sind die Rückstände des Thrive Alive B-1 Green Sprays.

4. Frühe Vegetationsphase | Woche 2

In Woche 2 erscheinen dir die oberirdischen Fortschritte deiner Autoflower vielleicht schmerzhaft langsam. Das liegt daran, dass die meisten Veränderungen im Wurzelsystem stattfinden. Es wird später als Grundlage für das explosive vegetative Wachstum dienen. Die junge Pflanze bevorzugt immer noch eine hohe Luftfeuchtigkeit (60+ Prozent), und wenn sie in Erde gezogen wird, braucht sie nur jeden Tag oder jeden zweiten Tag eine kleine Menge Wasser um die Basis herum.

 

Pflanzenhöhe:4.3 cmLuftfeuchtigkeit:67%
Abstand zum Licht:81 cmWasser pro Tag:0.04 l
Tagestemperatur:26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CGeruch:Keiner

Anbaubedingungen in Woche 2.


Der Grower hielt seinen Setzling weiterhin unter einer Feuchtigkeitskuppel und bewässerte ihn regelmäßig mit einer kleinen Menge Frischwasser. Da er 3 Gallonen geänderte Erde hatte, musste er noch keine Nährstoffe zugeben. Das tat er aber: nur sehr kleine Dosen einiger organischer Produkte. Wir werden diese Ernährung etwas später beschreiben. Zu diesem Zeitpunkt ist die Ernährung noch nicht so wichtig.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A side view and a top view of a 2-week-old ganja seedling

Auto Skunk an Tag 14. Von oben sieht sie etwas kräftiger aus.
 

Er fand, dass sein Mädchen zu klein aussah und versuchte, es zu strecken, indem er den Abstand zum Licht vergrößerte. Das half jedoch nicht, und die Skunk Auto blieb eine sehr gedrungene Pflanze - die ideale Größe für eine Mikrokultur.

5. Mitte der Vegetationsphase | Wochen 3-4

In den Wochen 3 und 4 bemerkst du in der Regel eine starke Zunahme des Blattwerks und der Seitenäste. Bei einer Autoflower bestimmen diese letzten Wochen vor Beginn der Blüte ihre Gesamtgröße und Struktur. Der Appetit nimmt zu, und damit auch der Durst. Die junge Pflanze ist nicht mehr empfindlich, sodass du die relative Luftfeuchtigkeit auf etwa 55-60% senken kannst.

 

Pflanzenhöhe:4–6.9 cmLuftfeuchtigkeit:67%
Abstand zum Licht:81 cmWasser pro Tag:0.04–1.9 l
Tagestemperatur26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CGeruch:Keiner

Wochen 3-4 Anbaubedingungen.


Der Grower war besorgt über die geringe Größe und die extrem kurzen Internodien seiner Skunk. Er wollte sie strecken, wusste aber nicht, wie. Erst viel später - als die wirklichen Probleme begannen - erkannte er, dass sein Nährboden nicht gut war: zu verdichtet, um die Wurzeln atmen zu lassen.

Wir sind uns einig, dass dies wahrscheinlich der Fall war. Auf dem Bild unten kannst du sehen, dass die Pflanze gesund, aber für ihr Alter zu verkümmert aussieht. Und die Blätter krallen sich ein wenig, was auf Überwässerung hindeutet.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A small indoor marijuana plant with slightly clawing leaves of a deep green color

Diese Autoflower sieht etwas übermäßig bewässert aus und hat vielleicht zu viel Licht abbekommen.

 

Eine so kompakte Pflanze brauchte eigentlich kein Training, aber alte Gewohnheiten lassen sich nur schwer ablegen, und so begann der Grower, sein Baby zu LST. Er sicherte den Stamm an der Basis mit einem Stück Schnur und band die Spitze mit einer anderen Schnur fest.

Das Blätterdach war so dicht, dass er ein paar größere Fächerblätter entfernen musste, um die Seitenäste dem Licht auszusetzen


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A side view and a top view of a small weed plant trained witha tie-down method

LST bei einer erst 4 Wochen alten Autoflower.
 

Viele Gärtner stecken einfach die Blätter ab, die ein wichtiges Wachstum beschatten, aber in diesem Fall gab es ohnehin schon zu viel Wirrwarr.

6. Übergang (Vorblütephase) | Wochen 5-6

Etwa zu Beginn des zweiten Monats beginnen die Autoflower mit dem Übergang von der vegetativen Phase zur Blütezeit. Dieser Prozess geschieht nicht über Nacht und beginnt mit dem Erscheinen der ersten Stempel (grünliche Haare) an der Basis jedes Blattstiels. Sie werden Vorblüten genannt und markieren den Beginn der Blütezeit.

 

Pflanzenhöhe:9–13 cmLuftfeuchtigkeit:67% ↘ 54%
Abstand zum Licht:81 cmWasser pro Tag:1.9 l
Tagestemperatur:26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CGeruch:Schwach

Wochen 5-6 Anbaubedingungen.


Die Skunk Auto in diesem Durchgang war so kurz und dicht, dass es nicht einfach war, in die Baumkronen zu schauen, um nach Stempeln zu suchen. Der Grower entdeckte jedoch in Woche 5 die ersten von ihnen. In der gleichen Woche erschienen auch ähnliche Haare auf den Kronen, was den Beginn der eigentlichen Blütezeit signalisierte.

Ein weiteres verräterisches Zeichen ist die Veränderung des Aussehens der neuen Blätter an der Spitze. Wenn die Blüte kurz bevorsteht, sehen sie sehr dünn aus, fast wie Fäden. Und es ist schwer, sie von den Stempeln zu unterscheiden (die Stempel sehen bei genauerem Hinsehen jedoch eher weiß aus). Auch die Spitzen verändern ihre Farbe in ein helleres Grün. Vor dem Hintergrund des unteren Blattwerks können sie fast gelb erscheinen.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A side view of a heavily trained autoflower showing preflowers and the first bud sites in weeks 5 and 6 from seed

Skunk Auto hat während der Umstellung stark an Umfang gewonnen.

 

Alles, was der Grower zu diesem Zeitpunkt zu tun hatte, war, die Bindung anzupassen und das Laub sehr leicht zu entfernen, um das Blätterdach dieser extrem flachen Autoflower zu öffnen.

Und die ganze Zeit über ernährte er sie mit denselben TechnaFlora-Nährstoffen wie in den früheren Phasen des Wachstums. Wahrscheinlich hoffte er, sie zu weiterem Wachstum anzuregen, bevor die eigentliche Blüte einsetzte. Werfen wir einen Blick auf den kompletten Nährstoffplan für die vegetative Phase:

 

Nährstoffe, ml/galWoche 1Woche 2-6
Thrive Alive B-1 Green40 (nur Blattspray)2.5
B.C Boost 15
B.C Grow 10
MagiCal 2.5
SugarDaddy 10

Skunk Auto Nährstoffplan für die vegetative Phase und die Blütezeit.


Da TechnaFlora keine sehr verbreitete Nährstofflinie ist, werden wir auf keines dieser Produkte im Detail eingehen. Es genügt zu sagen, dass sie alle speziell für Cannabispflanzen entwickelt wurden, alles enthalten, was eine Cannabispflanze braucht, und mit einer leicht verständlichen Anleitung geliefert werden.


Unser Video erklärt die Grundlagen der Autoflower-Ernährung.

7. Frühe Blüte | Wochen 7-8

Zu Beginn der Blüte musst du den Nährstoffplan von einer stickstoffreichen auf eine phosphor- und kaliumhaltige Ernährung umstellen. Du kannst auch die Temperaturen im Vergleich zur vegetativen Phase um ein paar Grad senken. Außerdem solltest du die Luftfeuchtigkeit auf 40-45% senken, denn je größer die Buds werden, desto größer ist das Risiko, dass sie schimmeln.

 

Pflanzenhöhe:19–21 cmLuftfeuchtigkeit:54%
Abstand zum Licht:71 cmWasser pro Tag:1.9 l
Tagestemperatur:26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CvGeruch:Schwach

Wochen 7-8 Wachstumsbedingungen


Woche 7 war eine schwierige Zeit für diese Skunk Auto, weil sie plötzlich sehr schlaff wirkte. Der Grower dachte zuerst, es läge daran, dass er sie nicht rechtzeitig gewässert hatte, aber sie wurde auch nach dem Gießen nicht munterer.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: An indoor weed plant in the early stages of flowering with tired-looking droopy fan leaves

Eine sehr müde aussehende Autoflower.


Nachdem das ein paar Tage so gegangen war, wurde klar, dass die Pflanze nicht mochte, was in der Wurzelzone vor sich ging. Im Hydroanbau kannst du einfach den Wurzelballen ansehen (und riechen), um zu sehen, ob er gesund ist. Wenn du Cannabis in Erde anbaust, ist das etwas schwieriger. Der Mann musste sogar die Seite seines Stofftopfes aufschneiden, um zu sehen, was los war.

Die Wurzeln sahen gesund und weiß aus, rochen nicht nach Fäulnis, waren aber wahrscheinlich ein wenig verwurzelt. Der Gärtner bemerkte auch, dass sein Auto Skunk kein Wasser zu trinken schien. Als ob die Wurzeln aufgehört hätten zu funktionieren. Als extreme Maßnahme beschloss er, seine Autoflower umzutopfen.

Es gibt eine Menge Argumente, die gegen das Umtopfen in diesem Stadium sprechen. Erstens ist es am besten, Autos überhaupt nicht umzutopfen, weil der Vorgang sehr anstrengend ist und eine gewisse Erholungszeit erfordert. Außerdem ist der Lebenszyklus einer Autoflower zu kurz, um Zeit für die Erholung zu verschwenden. Zweitens: Du kannst eine blühende Pflanze nicht umtopfen, weil Cannabis in der Blüte keine neuen Wurzeln mehr bildet.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A compact, low-profile autoflower with lots of snow-white resinous colas

Aufgefüllt.
 

Die Skunk kam also in einen 5-Gallonen-Topf, und der Grower tat sein Bestes, um die zu feste Erde aufzulockern, indem er die Seiten des Textilbeutels sanft massierte. Außerdem fügte er viel mehr Perlit als zuvor hinzu. Das hat offensichtlich geholfen, und nach einer Woche sah die Dame schon viel besser aus.

8. Mitte der Blütephase (Bulk Phase) | Wochen 9-11

Ungefähr 4 Wochen nach der Blüte stoppt Cannabis das vertikale Wachstum, die so genannte Blühstrecke, und richtet alle Ressourcen auf die Vergrößerung der Buds. Einem unerfahrenen Grower mögen die Buds jetzt so wuchtig und schwer erscheinen, dass er sie mit der Axt abtrennen muss.

Aber das ist eine Illusion. Wenn du ihnen Zeit gibst, werden die Colas noch schwerer und, was noch wichtiger ist, sie nehmen immer mehr THC und andere Cannabinoide sowie Terpene und Flavonoide auf. Im Klartext: Sie werden immer potenter, aromatischer und geschmackvoller.

 

Pflanzenhöhe:22–23 cmLuftfeuchtigkeit:54% ↘ 44%
Abstand zum Licht:71 cm ↘ 46 cmWasser pro Tag:1.9 l
Tagestemperatur:26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CGeruch:Stark

Wachstumsbedingungen in den Wochen 9-11.


In diesem Durchgang hatte Auto Skunk keine nennenswerte Blütezeit, weil sie genau in diesem Moment krank wurde. So blieb sie ungewöhnlich kurz. Einerseits schadete das dem endgültigen Ertrag, andererseits waren die Buds auch kurz, dick und fest. Sie waren alle gleich groß, und es gab keine "Popcorn"-Buds, die oft vom unteren Teil der Pflanze geerntet werden.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A multi-top weed plant with fat colas and most of the pistils still white

Alle Buds dieser Auto Skunk sind von höchster Qualität.


Diese Periode der Autoflower-Blütezeit ist die ereignisloseste. Inzwischen hast du gelernt, wie viel und wie oft deine Lady trinken muss, wie sie auf Nährstoffe reagiert und welche Lichtintensität sie verträgt.

Du musst aber auch auf die relative Luftfeuchtigkeit achten und darauf, wie gut das Blätterdach belüftet ist. Schimmel ist ein echtes Problem, und wenn du denkst, dass das Blätterdach zu dicht ist, solltest du es vielleicht ein wenig entblättern. In diesem Fall hat der Grower es jedoch vorgezogen, die meisten Blätter zu behalten und sie durch Umlegen aus dem Weg zu schieben.

Natürlich ergänzte er die bisherige Diät durch ein neues Produkt - Technaflora Awesome Blossoms - mit seinen extra hohen Dosen an P und K (Phosphor und Kalium). Das ist genau das, was in der Blütezeit von Cannabispflanzen gebraucht wird.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A closeup of a fat cola covered in crystals and only a few amber pistils among a lot of whites

{caption.Nur ein kleiner Prozentsatz der Blütenstempel verfärbt sich von weiß zu bernsteinfarben.} 

Es war noch zu früh, um auf die Zeichen der Reife zu achten, denn schon ein flüchtiger Blick genügte, um zu sehen, dass die meisten Stempel weiß waren. Das bedeutet normalerweise, dass deine Cannabispflanze noch ein paar Wochen bis zur Ernte hat.

9. Reifung und Ernte | Wochen 12-13

In den letzten ein oder zwei Wochen vor der Ernte kannst du die Ernährung deines Cannabis einstellen und es mit großen Mengen Wasser spülen, um den Nährboden von den angesammelten Nährstoffen zu befreien. Diese sogenannte Spülung reinigt die Buds von Chemikalien, die ihren Geschmack verderben. Der Nebeneffekt ist das Verblassen: Wenn du siehst, wie die Fächerblätter gelb und leblos werden, bedeutet das, dass du deine Arbeit richtig gemacht hast.

 

Höhe der Pflanzen:23 cmLuftfeuchtigkeit:44%
Abstand zum Lich:46 cmWasser pro Tag:1.9 l
Tagestemperatur:26°CpH-Wert:6,8
Nachttemperatur:20°CGeruch:Stark

Anbaubedingungen Woche 12-13


In der 12. Woche bekam Auto Skunk ihre letzten paar Mahlzeiten. Diesmal war es eine Mischung aus nur zwei Komponenten - MagiCal (eine Quelle für Kalzium, Magnesium und Eisen) und SugarDaddy (enthält Magnesium und Schwefel). Danach und bis zum Tag des Abschneidens war es einfach nur Wasser.

Wenn du keine Schimmelbildung und Budsfäule riskieren willst, solltest du die Luftfeuchtigkeit jetzt auf etwa 35-40% senken. Fette, klobige Buds sind ein perfekter Nährboden für diese Pilzinfektionen. Sie beginnen tief im Inneren der Buds, sodass du sie vielleicht nicht entdeckst, bevor es zu spät ist.

Wenn die Luftfeuchtigkeit niedrig genug ist, kannst du auch die Tagestemperatur senken - etwa auf 21-23°C. Du kannst auch mit kühleren Nächten experimentieren, denn wenn du den Herbst nachahmst, kann das die Cannabispflanzen dazu bringen, größere und harzigere Buds zu produzieren.

Im Gegensatz dazu können zu hohe Temperaturen in der letzten Phase der Blüte zu einer verminderten Potenz oder zum Foxtailing führen - wenn die Buds in alle Richtungen neue Triebe bilden.

Foxtailing verdirbt die Attraktivität deiner Buds und bringt das Timing der Ernte durcheinander - die Trichome, die die neuen Triebe bedecken, erscheinen unter dem Mikroskop klar/unreif. Schau nicht auf SIE, wenn du feststellst, ob es Zeit zum Schneiden ist. Sieh dir die Hauptmasse der Buds an. Du musst fast alle Trichome trüb und einige bernsteinfarben sehen.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A general view of short and flat marijuana plant with multiple fat colas and most of the fan leaves yellow and shrivelled; a closeup of one mature cola

Kleine Pflanze mit riesigen, klobigen Buds. Leider gibt es ein paar leichte Fuchsschwänze.

10. Ertrag und Rauchbericht

Der Grower legte Wert darauf, bei der Inspektion der Trichome unter dem Mikroskop etwas Bernstein zu sehen, sodass er seine Auto Skunk nach fast 13 Wochen nach dem Samen erntete - an Tag 89. Er erhielt372 g Nassgewicht und 99 g Trockengewicht zu Beginn des Reifeprozesses.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A roughly trimmed marijuana bud before and after drying

Skunk Auto Buds haben so wenig Sugar Leaves, dass sie kaum beschnitten werden müssen.


Er beschloss, eine neue Technik auszuprobieren: das Waschen der Buds. Manche Gärtner machen das mit Wasser und Wasserstoffperoxid. Das Verfahren soll die Buds von Schmutz, Mehltau, Pilzsporen, Insekten und anderen Verunreinigungen befreien. Selbst bei einer sehr sauberen Anlage wirst du von der Farbe des Wassers im Eimer überrascht sein.

Für diesen Grower war das Waschen der Buds ein Erfolg, was sich nach 7 Tagen Trocknung zeigte, als er seine Ernte verkostete.

Das war der sanfteste Rauch, den ich seit langem hatte...

Luv2Grow

Die Wirkung war Indica-dominiert, mit einer glücklichen Entspannung und Kicheranfällen, und das Terpenprofil wurde von süßen, erdigen und blumigen Noten dominiert.


Skunk Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Terpene profile

Skunk Auto Terpenprofil.

11. Zum Schluss

Wenn der Anbau, den wir gerade besprochen haben, den allgemeinen Charakter von Skunk Auto widerspiegelt, ist es ein perfekt kompakter Indoor-Strain mit übergroßen, soliden Buds und großem Ertragspotenzial. Der Grower hat wahrscheinlich ein paar Fehler gemacht, aber die Dame hat sich jedes Mal wieder aufgerappelt. Das heißt, sie ist robust, widerstandsfähig und einfach anzubauen.

Nimm das entspannte und sanfte High von Skunk Auto hinzu (das gleichzeitig stark und langanhaltend ist) und du bekommst den ultimativen Strain für Anfänger, der dich sowohl als Grower als auch als Raucher glücklich machen wird. Mit der Skunk-Genetik kannst du nie etwas falsch machen. 

 

Viel Spaß beim Growen!

 

Externe Quellen

  1. Identification of a New Family of Prenylated Volatile Sulfur Compounds in Cannabis Revealed by Comprehensive Two-Dimensional Gas Chromatography, ACS Omega, 2021
  2. Chemical constituents of marijuana: The complex mixture of natural cannabinoids, Life Sciences, 2005

 

01 March 2022