FastBuds seedbank #1 with 10426 diaries and a rating of Growdiaries 8.8/10 on GrowDiaries
Growdiaries 8.8/10 with 10426 diaries on GrowDiaries

Gorilla Cookies Auto Woche für Woche Anleitung

Folge dem Lebenszyklus von Gorilla Cookies Auto durch jede Phase - von der Sämlingsphase bis zur Ernte.
26 July 2022
39 min read
Gorilla Cookies Auto Woche für Woche Anleitung

Inhalt:
  • 1. Grow-spezifikationen
  • 2. Grow-setup
  • 2. a. Grower a: bloombuster
  • 2. b. Grower b: mrhightimes
  • 2. c. Grower c: bigbush
  • 2. d. Grower d: myrcenecb1
  • 3. Keimung und keimlingsstadium | 1. woche
  • 3. a. Woche 1 anbaubedingungen
  • 4. Frühe vegetationsphase | 2. woche
  • 4. a. Woche 2 growbedingungen
  • 5. Mitte der vegetationsphase | woche 3-4
  • 5. a. Woche 3 growbedingungen
  • 5. b. Woche 4 growbedingungen
  • 6. übergang (vorblüte) | 5. woche
  • 6. a. Woche 5 growbedingungen
  • 7. Frühe blütephase | woche 6-7
  • 7. a. Woche 6 growbedingungen
  • 7. b. Woche 7 growbedingungen
  • 8. Mitte der blütephase | woche 8-9
  • 8. a. Woche 8 growbedingungen
  • 8. b. Woche 9 growbedingungen
  • 9. Reifung und ernte | woche 10 (und darüber hinaus)
  • 9. a. Woche 10 growbedingungen
  • 9. b. Woche 11 growbedingungen
  • 10. Wie du deine gorilla cookies cannabis-ernte richtig trimmst, trocknest und fermentierst
  • 10. a. Trimmen deiner gorilla cookies cannabis-ernte
  • 10. b. Nasses trimmen von gorilla cookies flowers
  • 10. c. Trockentrimmen von gorilla cookies cannabis
  • 10. d. Trocknungsräume für cannabis
  • 10. e. Wie man gorilla cookies cannabis trocknet
  • 10. f. Fermentierung von gorilla cookies cannabisblüten
  • 10. g. Wie man gorilla cookies cannabisblüten fermentiert
  • 10. h. Entlüften der fermentierungsgläser
  • 11. Das ergebnis
  • 11. a. Gorilla cookies auto ertrag
  • 11. b. Gorilla cookies auto rauchbericht
  • 12. Zum schluss

Gorilla Cookies Auto is a new strain in the FastBuds’ collection, but already hugely popular because it has so much to recommend it.

Sie ist eine Kreuzung aus zwei populären Strains und kombiniert die besten Eigenschaften beider. Wenn du dich also fragst, ob du eine Gorilla Glue Auto oder eine Girl Scout Cookies Auto anbauen sollst, wie wäre es, wenn du beide in einem Topf probierst?

Zweitens wetteifert dieses Gras um den Titel der stärksten Autoflower der Welt. Mit einem THC-Gehalt von bis zu 27 %.

In diesem Beitrag zeigen wir dir den wochenlangen Fortschritt dieses Strains von einem gekeimten Samen bis hin zu einer reifen Pflanze, deren Äste unter dem Gewicht der Buds fast brechen. Hoffentlich inspiriert dich das dazu, nicht weniger spektakuläre Ergebnisse zu erzielen.

1. Grow-Spezifikationen

Zunächst einmal ist Gorilla Cookies Auto eine echte Autoflower, was bedeutet, dass es ihr egal ist, wie viele Lichtstunden du ihr während einer der Wachstumsphasen gibst. Wie du gleich sehen wirst, verzögert selbst ein 24/0 Zyklus weder den Beginn der Blüte noch den Tag der Ernte.

Zweitens ist dieser Strain sehr widerstandsfähig und erfordert genau null Expertise. Selbst wenn du sie zum ersten Mal growst, kannst du mit Ergebnissen rechnen, die - bei anderen Strains - nur ein erfahrener Grower zu erwarten hat.

Gorilla Cookies Auto ist ein ausgewogener Hybrid, der sich nur ganz leicht zur Indica-Seite neigt. Sie hat riesige, breite Blätter und Buds von der Größe eines Golfballs. Selbst wenn man sie in Ruhe lässt, wächst sie zu einer Pflanze mit übergroßen Seitenästen heran. Trainiere sie und du wirst nicht erkenen welcher der Zweige die zentrale Bud war. Sie werden alle gleich üppig aussehen.

Kein Wunder, dass dieser Strain so ertragreich ist. Sie produziert 500 - 600 g/m2 im Indoor-Bereich und 50 - 300 g pro Pflanze im Outdoor-Bereich. Du würdest solche Zahlen von einem photoperiodischen Strain erwarten, aber diese hier ist ein Auto-Strain, bei der die gesamte Zeitspanne von der Aussaat bis zur Ernte etwa 10 Wochen beträgt.

2. Grow-Setup

Gorilla Cookies Auto ist eine relativ neuer Strain, daher hatten wir Schwierigkeiten, genügend detaillierte Grow-Berichte zu finden, besonders während der Blütezeit dieser Autoflower. Wichtig war auch die Anzahl der Qualitätsfotos, um wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen, worum es bei diesem Strain geht. Glücklicherweise ist es uns gelungen, 4 Grow-Reporte zu finden, die den Fortschritt von Gorilla Cookies Auto ziemlich gut dokumentieren. Beginnen wir damit, uns mit den Autoren vertraut zu machen.

Grower A: Bloombuster

Der Grower, der sich selbst Bloombuster nennt, ist seit eineinhalb Jahren auf Growdiaries aktiv. Er baut eine Pflanze nach der anderen an und hat bisher nur 4 abgeschlossene Grow-Zyklen, aber 3 davon sind mit den Diary of the Month Award ausgezeichnet. Er weiß auch, wie man schöne Fotos von seinen Damen macht.

Bloombuster benutzt ein Secret Jardin Dark Street 60 Grow-Zelt mit den Maßen 0,6m/0,6m/1,8m. Das Zelt ist mit einem 100 m3/h (58,9 CFM) Kanallüfter ausgestattet. Ein weiterer solcher Lüfter, nur ein schwächerer, dient dazu, die Luft im Inneren des Zeltes zu bewegen. Um die Temperatur und die relative Luftfeuchtigkeit zu stabilisieren, hat er einen Luftbefeuchter mit einem eingebauten Sensor installiert.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A fan blowing on a small indoor marijuana garden

Ein Inline-Ventilator, der die Rolle eines Osillationsventilators spielt.

 

Bloombuster hat auch eine LED-Lampe aus einer Aluminiumplatte, zwei "leisen" PC-Lüftern und Citizen COB-LEDs hergestellt, die das beste Spektrum für die Blütezeit von Cannabis liefern. Dieses Licht zieht nur 150W Strom. Umso erstaunlicher sind die Ergebnisse.

Eine weitere DIY-Lösung, die seinen Grow so erfolgreich macht, ist ein selbstgebautes Tropfsystem. Bloombuster hat es aus einem 10L Plastikreservoir und einem Schlauch mit 4 Strahlern gebaut. Obwohl er in Kokos growt, wässert er seine Pflanzen nur einmal am Tag - wenn das Licht an ist.

Grower B: MrHightimes

MrHightimes teilt seine Pflanzen seit weniger als einem Jahr, aber er trägt bereits einen "Master"-Titel und hat 3 Trophäen gesammelt, darunter einen Golden Cup im Fast Buds Valentine's Contest.

Er benutzt ein 36 "X36 "X72" Vivosun Grow-Zelt. Normalerweise beherbergt es bequem 4 mittelgroße Pflanzen, aber in diesem speziellen Fall wurden die 4 Gorilla Cookies Auto so breit und buschig, dass er sich für die letzten paar Wochen der Blütezeit ein größeres Zelt von einem Freund leihen musste.

Als Lichtquelle sowohl für die vegetative Phase als auch für die Blütezeit verwendet MrHightimes das gleiche LED-Quantum-Board-HLG 300 V2 Rspec von Horticulture Lighting Group.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A LED quantum board in a grow tent with 4 cannabis seedlings

Ein einfaches Grow-Zelt-Setup mit 4 Autoflower, 2 Clip-On-Ventilatoren und einem LED-Quantum-Board.

 

Dieses Licht hat viele positive Bewertungen erhalten, weil es kühl und leise läuft und dank eines sehr guten Blütenspektrums besonders effizient für die Blütezeit von Cannabispflanzen ist. Der einzige Nachteil ist, dass du dieses Licht nicht in kleineren Zelten verwenden kannst. Es ist zu stark und wird deine Pflanzen verbrennen, wenn du sie zu nah dranhängt.

Grower C: Bigbush

Bigbush ist so neu im Grow-Spiel, dass Gorilla Cookies Auto Grow sein allererster Grow ist. Er benutzt ein 120x60x180cm Mars Hydro Zelt, das perfekt für 2-3 große Autoflower ist, die nebeneinander stehen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A grow tent with a Mars Hydro LED and three grow bags

Dieses gut ausgestattete Zelt beherbergt bequem bis zu drei große Autoflower.

 

Die von ihm gewählte Lampe - Mars Hydro TSL 2000 - passt perfekt zu diesem Zelt. Und die positiven Bewertungen sprechen für sich. Die Vorteile:

  • Es ist möglich, bis zu 1,5 Gramm pro Watt zu ernten,
  • die Qualität der Buds ist wirklich beeindruckend,
  • das Einstellen erlaubt es dir, diese LED von der Aussaat bis zur Ernte zu nutzen, ohne sie überhaupt zu bewegen!

Wie wir sehen werden, hat Bigbush dieses Licht nicht wirklich zu seinem vollen Potential genutzt. Vor allem, weil er nicht einmal versucht hat, seine Pflanzen zu trainieren. Nun, gut für uns. Manchmal ist es sehr lehrreich, einen Gärtner zu beobachten, der wie Perry das Schnabeltier untätig ist - und absolut nichts tut!

Grower D: MyrceneCB1

Mit bisher 4 abgeschlossenen Grow-Zyklen ist die Erfahrung von MyrceneCB1 sehr interessant, denn er hat eine eher seltene Form der Hydroponik gewählt. Anstatt eine Art Top-Feed-System für seinen Kokos Nährboden zu verwenden, bewässert er seine Töpfe von unten.

Dafür hat er ein Autopot-System installiert, bei dem der untere Teil der Töpfe mit Blähton gefüllt ist und mit einer Nährstofflösung geflutet wird. Über der Schicht aus Tonkieseln befindet sich Kokos, das die Feuchtigkeit von unten aufsaugt, wie bei einem Korb.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A 4-piece Autopot system in a grow tent with weed seedlings

Ein Autopot aus der Schale genommen, damit du sein Innenleben sehen kannst.

 

Das Schöne an den Autopots ist, dass sie keinen Strom und keine Zeitschaltuhr benötigen. Ein Ventil stellt sicher, dass die Lösung in den Töpfen die Tonkiesel immer auf einem bestimmten Niveau überflutet. Und sie wird durch Schwerkraft von einem externen Reservoir gespeist. Ein weiteres interessantes Feature seines Setups ist der sogenannte AirDome, der im Boden jedes Topfes installiert ist. Er sättigt die Lösung mit Luftblasen und versorgt so die unteren Wurzeln mit dem dringend benötigten Sauerstoff.

MyrceneCB1 verwendet ein 4'x4' Gorilla Grow-Zelt (das seine 4 Autoflower nie ganz ausfüllen) und eine 550-Watt-LED-Lampe HLG 550 V2 Rspec (die auch für die Blütezeit von Gorilla Cookies Auto ein bisschen zu viel ist).

 

GrowerGrow RoomVerwendete WattLichtartHersteller
A2'x2'150WLEDCitizen COBs
B3'x3'270WLEDHLG
C2'x4'300WLEDMars Hydro
D4'x4'550WLEDHLG

A - Bloombuster, B - MrHughtimes, C - Bigbush, D - MyrceneCB1
 

Die obige Tabelle vergleicht die Größe des Zuchtraums, die Wattzahl und die Art der von allen vier Züchtern verwendeten Lampen.

3. Keimung und Keimlingsstadium | 1. Woche

Die meisten der Jungs in unserem Review haben genau die Anzahl an Samen gekeimt, die sie anbauen wollten. Nur Grower D hat vorsichtshalber 5 statt 4 Samen gekeimt. Das war aber nicht nötig - die Keimrate war bei allen 100 %.

Woche 1 Anbaubedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 1 Grow Conditions

Woche 1 Anbaubedingungen.

A: Ein bisschen Magie schadet nie

Grower A benutzte die Keimmethode, die in seinem Heimatland sehr beliebt ist. Er legt einen Samen zwischen zwei nasse Baumwollscheiben und steckt sie in einen Zip-Lock. Das ist aber noch nicht alles. Der Brauch verlangt, dass du zuerst etwas 'Kohlendioxid' in den Beutel ausatmest und ihn erst dann mit dem Reißverschluss verschließt.

Um ehrlich zu sein, brauchen Samen-Embryos eher Sauerstoff als CO2, also würde einfache alte Zimmerluft noch besser funktionieren, aber egal. Der Samen wurde an einen dunklen, warmen Ort gestellt und am zweiten Tag gepflanzt, als die Pfahlwurzel mehr als einen Zentimeter (3cm) lang war.

Der Sämling verbrachte den Anfang seines ersten Monats in einem 1L Jiffy-Container, gefüllt mit einer Kokos/Perlite-Mischung, die mit einigen Nährstoffen ergänzt wurde. In der ersten Woche erhielt er nur einfaches gefiltertes Wasser.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Seedlings at days 3 and 7

Gorilla Cookies Auto Sämlinge an Tag 3 (links) und 7 (rechts).
 

Interessanterweise war die Temperatur in den ersten zwei Wochen sowohl für den "Tag" als auch für die "Nacht" gleich - bei 23°C. Meiner Erfahrung nach neigen die Sämlinge dazu, sich zu strecken, wenn es keine zirkadianen Temperaturunterschiede gibt. Und genau das ist mit dieser Gorilla Cookies Auto passiert.

Der Gärtner erwähnte ausdrücklich, dass dieser Strain größer war als die vorherigen, aber er führte das auf die Stärke der Genetik zurück. Warum auch nicht. Es könnte beides sein.

B: Die erfolgreiche Direktkeimung

Der Kerl weichte seine 4 Samen über Nacht ein und war froh, als er am Morgen sah, dass einer von ihnen aufging. Ursprünglich wollte er die Standard-Papierhandtuch-Methode verwenden, entschied sich dann aber, die Samen direkt in die endgültigen Behälter zu geben. Es ist eine ziemlich effektive Methode, wenn auch sehr anstrengend für die Nerven von Neulingen, da du keine Möglichkeit hast, zu überprüfen, was da unten passiert.

Er verwendete 11,36L Grow-Bags, die mit einer vorgefertigten 100 % Kokos/Perlite-Mischung von Bushdoctor gefüllt waren. Leider stellte sich heraus, dass die Mischung von Springschwänzen wimmelte, besonders in den ersten Tagen, als die Sämlinge mit durchsichtigen Plastiktüten abgedeckt wurden, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Seedlings under clear plastic bags

Manche Leute decken ihre Setzlinge mit durchsichtigem Plastik ab, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen.

 

Die Springschwänze verschwanden (zogen tief in den Nährboden?), als die Luftfeuchtigkeit von 90 auf 70 Prozent sank. Was die Temperatur angeht, so hat der Grower sie in der ersten Woche auf 22°C eingestellt und dieses Niveau bis zur Ernte gehalten. Wir würden sagen, dass das selbst für eine reife Pflanze und erst recht für einen Sämling ein bisschen zu kühl ist. Auf der anderen Seite war der Lichtzyklus für alle Wachstumsstadien 24/0 und kühlere Temperaturen sind wahrscheinlich angenehmer für Cannabis, das nie eine Nachtruhe bekommt.

C: Kein Ärger von Anfang an

Grower C begann den Lebenszyklus seiner beiden Gorilla Cookies Auto Samen, indem er sie in einem Glas Wasser einwässerte. Dann setzte er sie einfach direkt in die endgültigen Behälter, genauer gesagt in 5 l Growbags, die mit einer 65% Erde / 35% Perlite Mischung gefüllt waren. Sehr ähnlich zu dem, was sein Kollege B gemacht hat.

Wir würden sagen, dass die Temperatur, die er für die Sämlingsphase gewählt hat, unangenehm niedrig war:

  • 20°C Tagestemperatur
  • 18°C  Nachttemperatur

Auf der anderen Seite war die relative Luftfeuchtigkeit von 80% genau richtig.

Das einzige, was die Sämlinge in der ersten Woche bekamen, war einfaches Wasser. Später bekamen sie einige Nährstoffe, aber nur in kleinsten Mengen, da der Boden genug Nahrung für einen guten Start enthielt. Der Grower hielt den pH-Wert fast den gesamten Zyklus über bei 6,5 und senkte ihn nur in den letzten zwei Wochen der Blütezeit von Gorilla Cookies Auto (final flush weeks) auf 6,3. An sich keine schlechte Entscheidung. Zumindest eine sichere.

Allerdings haben verschiedene Elemente in Düngemitteln unterschiedliche pH-Bereiche für die optimale Aufnahme. Daher wäre es wahrscheinlich am besten, den pH-Wert ein wenig innerhalb der akzeptablen Werte schwanken zu lassen (zwischen 6,0 und 6,5 für den Bodenanbau).

D: Alles nach Vorschrift

Grower D hat die Samen ebenfalls zunächst 12 Stunden in einem Glas Wasser vorgewässert, aber etwas Nitrozyme (10ml/L) hinzugefügt. Nitrozyme ist ein Konzentrat, das aus Seetang hergestellt wird und als Stimulator für das Blattwachstum in jeder Phase des Lebenszyklus einer Pflanze verwendet werden kann.

Dann ließ er die Samen zwischen Papiertüchern keimen, und als ihre Pfahlwurzeln lang und "pelzig" wurden, kamen sie in eine Schale mit Root Riot-Steckern. Diese werden aus fein gemahlenem Sphagnum-Torfmoos hergestellt und können später in jeden Nährboden übertragen werden.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Wet towels and root riot

Die wohl zuverlässigste Keimmethode - erst nasse Handtücher, dann Root Riot Plugs.

 

Die Keimung brauchte im Inneren einer Feuchtigkeitskuppel bei 23°C und 80-90% RH. Bald darauf setzte der Grower die Keimlinge in Partycups ein, die mit einer 60/40 Kokos/Perlite-Mischung gefüllt waren.

Die Setzlinge erhielten 18 Stunden Licht pro Tag. (Welchen Zeitplan der Gärtner bis zur Ernte einhalten würde.) Er mischte eine ziemlich starke Nährstofflösung von 555 PPM. Nur um ihnen zu zeigen, wer der Boss ist. Die jungen Damen nahmen das gut und sahen groß, robust und gesund aus.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Seedlings in party cups

Die Partybecher geben den Wurzeln der Setzlinge in den ersten Wochen genügend Platz.

4. Frühe Vegetationsphase | 2. Woche

Die zweite Woche war für alle ein leichtes Spiel, obwohl du schon die zukünftigen Gewinner und Verlierer im Rennen erkennen konntest.

Woche 2 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 2 Grow Conditions

Woche 2 Growbedingungen.

A: Noch nicht bereit für die Erwachsenenwelt

Der Grower war der Meinung, dass 1L Nährboden für die zweite Woche noch ausreicht, also verzichtete er auf das Umpflanzen. Er führte jedoch Pflanzennahrung ein. Da es sich bei seinen Nährstoffen um eine eher exotische Marke handelte, die in der Ukraine hergestellt wurde, ist es nicht sehr lehrreich, darüber im Detail zu sprechen. Es genügt zu sagen, dass das Set eine 2-Komponenten-Veg- und eine 2-Komponenten-Blütenformel enthält, sowie einen pH-Down und einen PK-Booster.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Bottles of autoflower nutrients

Hydro-Pro Nährstofflinie

 

In der Mitte der Blütezeit wird er auf berechenbarere Nährstofflinien umsteigen - GHE und BioBizz.

Der Sämling sah gut aus (der linke auf dem Foto unten). Keineswegs ein Wunderkind für sein Alter, aber das hatte wohl mehr mit den Anbaubedingungen als mit der Genetik zu tun. Zumindest sagte der Grower, dass dieser größer aussah als seine vorherigen Sämlinge im gleichen Alter.

B: Gesund, robust, gleichmäßig

Ehrlich gesagt, vermuten wir, dass Grower B im falschen Moment angefangen hatte, das Alter seiner Pflanzen zu zählen. Deshalb schien seine Gorilla Cookies Auto Timeline von Anfang an daneben zu liegen und seine Mädchen sahen mindestens eine ganze Woche älter aus als ihre Gegenstücke in anderen Grows. Hier ist, worüber wir reden:

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Two very different seedlings

Der Sämling auf der linken Seite - 2 Wochen alt, der auf der rechten Seite - 1 Woche alt???? Es ist kaum zu glauben.

 

Und das ist das Ende der zweiten Woche. Alle vier sehen umwerfend aus und sind bereit für den ersten Kampf mit dem LowStressTraining.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Four amazing looking plants

Vier Gorilla Cookies Auto Mädchen in toller Form.

 

Der Gärtner rät noch, welche Wassermenge für dieses Alter und diese Größe am besten ist. Es ist immer ein Rätsel, wenn du eine junge Pflanze direkt in ihren endgültigen (und übergroßen) Topf setzt. Später, wenn das Wurzelsystem das gesamte Volumen des Nährbodens ausfüllt, wird es ziemlich einfach sein - du gießt den Topf einfach bis zur Sättigung.

Da es in Kokos ein absolutes Muss ist, deine Pflanzen von Anfang an zu düngen (auch wenn der Nährboden anfangs verändert wurde), hat Grower B direkt nach der Keimung einige Nährstoffe eingebracht.

In den Wochen 1 und 2 hat er folgendes verwendet:

  • Hydroguard von Botanicare (nützliche Bakterien zur Verhinderung von Wurzelfäule und Dämpfung),
  • FloraBlend (ein veganer Booster für gesunde Wurzeln),
  • Floralicious Plus (eine Mischung aus bioaktiven Extrakten für fettere Buds und stärkere Aromen),
  • Diamond Nectar (Huminsäuren, die den Wurzeln bei der Aufnahme von Mineralstoffen helfen),
  • CaMg+ (eine Quelle von Kalzium und Magnesium, die normalerweise in Kokos fehlen).

Es gibt keine Makro- und Mikronährstoffe in dieser Liste, aber - den Fotos nach zu urteilen - scheinen die Pflanzen mit dem, was sie bekommen, zufrieden zu sein.

 

Dieses Video erklärt organische Nährstoffe in weniger als einer Minute.

C: Auf der Kriechspur

Im Vergleich zu anderen sahen diese beiden Sämlinge verkümmert aus. Der Grund dafür könnte eine zu niedrige Tagestemperatur sein. So sieht Outdoor-Gras aus, wenn du es zu früh in der Saison nach draußen bringst.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: These seedlings are on a small side

Ein kleiner Fall von Entwicklungsstillstand.

 

Der Grower entschied sich für eine organische Nährstofflinie, hergestellt von BioBizz. Er begann praktisch von Anfang an und bis zum letzten Flush deren CalMag zu verwenden. Und in Woche 2 begann er auch Root Juice hinzuzufügen. Diese Ergänzung hilft nicht nur bei der Entwicklung gesunder Wurzeln, sondern ist auch nützlich, nachdem sich das Wurzelsystem vollständig etabliert hat.

D: Die zweite und letzte Transplantation

In der zweiten Woche stellte Grower D eine weitere Transplantation her - dieses Mal in die endgültigen 15 l Autopots. Er hatte es eilig, weil er seinen Grow für ein paar Tage unbeaufsichtigt lassen musste. Das Autopot-System sollte sich während seiner Abwesenheit um die Bewässerung kümmern, aber während sich die Pflanzen noch in ihrem neuen Zuhause einlebten, hat er sie manuell gegossen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Cannabis in Autopots

Autopots automatisieren den Prozess der Bewässerung ohne den Einsatz von Strom oder Elektronik.
 

Er bemerkte eine Gelbfärbung der ersten echten Blätter, was ein Magnesiummangel sein könnte, obwohl der Hersteller seiner Kokos-Mischung - Ugro - sagt, dass der Nährboden sowohl mit Magnesium als auch mit Kalzium vorgepuffert ist. Also hat er die Dosierung von Cal-Mag Plus erhöht und seine Pflanzen sogar mit diesem Zusatz gefüttert.

In jedem Hydroponik-Setup, Kokos eingeschlossen, wird die Ernährung zu einer exakten Wissenschaft und spielt die wichtigste Rolle für den Erfolg des Anbaus. Werfen wir also einen Blick auf den Nährstoffplan, den der Gärtner in der vegetativen Phase befolgt hat.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Feeding chart

Gorilla Cookies Autoflower Woche für Woche Nährstoffplan — Woche 1-4 — ml/gal
 

Das Grundnahrungsmittel seiner Ernährung war der 3-teilige nicht-organische Dünger GHE Flora Series. Sie besteht aus FloraMicro (die Quelle der Mikronährstoffe), FloraGro und FloraBloom, die du in unterschiedlichen Verhältnissen für verschiedene Phasen der Blüte und des Veggings mischen kannst. Diese Nährstofflinie wurde erstmals 1976 formuliert und ist längst zu einem Maßstab für die Qualität von Mineraldüngern geworden.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ernährung war ein Bewurzelungsstimulator namens RapidStart. Dieser Stimulator kann übrigens während der gesamten vegetativen Phase und der frühen Blütezeit gegeben werden, also bis das Wurzelsystem aufhört sich zu entwickeln.

Zwei weitere interessante Dinge in dieser Kur waren Liquid Silicon, das buschigere Pflanzen mit dunklerem Blattwerk verspricht, und AquaBurst, das dazu beiträgt, dass die Feuchtigkeit besser in das gesamte Volumen des Nährbodens eindringt. Beide Ergänzungen sind von Growth Technology.

5. Mitte der Vegetationsphase | Woche 3-4

Der zweite Teil des ersten Monats war die Zeit, in der diejenigen, die es geschafft haben, gute Bedingungen in ihren Gärten zu schaffen, ein kräftiges vegetatives Wachstum sahen, das ihnen erlaubte, etwas Kronenmanagement zu betreiben.

Woche 3 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 3 Grow Conditions

Woche 3 Growbedingungen.

Woche 4 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 4 Grow Conditions

Woche 4 Growbedingungen.

A: FIM erfordert eine ruhige Hand

An Tag 20 entschied sich Grower A dazu, sein Gorilla Cookies Auto mit der FIM-Technik ("F..., ich hab's verpasst!") zu toppen. Er hat es wahrscheinlich falsch gemacht, denn es wuchsen keine zusätzlichen Triebe oben drauf. Nur ein paar zerfetzte Blätter.

Dennoch passierten zwei gute Dinge. Erstens, Gorilla Cookies Auto brauchte die Prozedur wie der Champ, der sie ist. Sie hat den Stress des FIMmings und des Umtopfens schnell überwunden und das Wachstum fortgesetzt. Zweitens stimulierte das FIMming die Entwicklung von Seitenästen.

Der Grower gab diesem Prozess bald einen weiteren Schub, indem er LST implementierte. Er fixierte die Basis des Hauptstiels mit einem Stück Schnur und bog den Stamm in die andere Richtung. Außerdem breitete er die Seitentriebe horizontal aus.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: FIM and LST

FIM war nicht sehr erfolgreich, aber zusammen mit LST lenkte er die Energie auf die Seitentriebe um.
 

Neben diesen traditionellen LST-Methoden hat er auch einige größere Blätter unter die Äste geklemmt, wobei er eine recht eigenwillige Technik anwendet. Er braucht ein Paar gegenüberliegender Fächerblätter, kreuzt ihre Blattstiele unter einem Ast und bindet sie zusammen. Auf diese Weise werfen die älteren Blätter keinen Schatten auf ein wichtiges jüngeres Wachstum.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Leaf tucking

Blattentfernung schafft Blattwerk ohne Stress aus dem Weg.
 

Die meisten Cannabis-Gärtner erzielen das gleiche Ergebnis, indem sie einfach entblättern. Das heißt, sie zupfen die Blätter ab, die im Weg sind. Sie zu zupfen ist jedoch wahrscheinlich eine weniger stressige Prozedur. Außerdem bleiben die Blätter, mit all den nützlichen Nährstoffen, die in ihnen gespeichert sind, für die Pflanze verfügbar.

Wie wir bereits erwähnt haben, wurde Gorilla Cookies Auto um diese Zeit in einen größeren und endgültigen Topf transplantiert. Es handelte sich um einen 25L Growbag, der mit 18L Nährboden gefüllt war. Die Standardempfehlung ist, Autoflower NICHT umzutopfen, aber bei modernen Strains wird dieser Ratschlag oft ignoriert und die Erträge scheinen nicht zu leiden.

B: Zwei sehr fleißige Wochen

Grower B verwendete die gleichen Grundnährstoffe wie sein Kollege D und auch ein ähnliches Set an Supplementen und Stimulatoren. Umso interessanter ist es, die Ergebnisse der beiden zu vergleichen.

Was die Flora Series angeht, so hat der Grower sie sogar noch sparsamer eingesetzt, als der Hersteller als "leichte Ernährung" empfiehlt. Wahrscheinlich folgte er dem individuellen Nährstoffplan für Autoflower von jemand anderem, den er im Internet gesehen hat. Das Ergebnis war, wie wir sehen werden, ziemlich gut.

Lass uns einen Blick auf den gesamten Nährstoffplan werfen, den er seiner Autoflower Woche für Woche gab:

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Feeding schedule

Gorilla Cookies Autoflower Woche für Woche Nährstoffplan - Woche 2 bis 9, ml/gal
 

Der Grower fand, dass es höchste Zeit war, mit dem Low-Stress-Training zu beginnen. Eigentlich war das LST sogar überfällig, da es einfacher ist, mit einem Stiel und Ästen zu arbeiten, die jung und biegsam sind. Er hat seine Lektion gelernt, als einer der Stiele abknickte (aber nicht komplett brach).

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Stem broken during LST

Achte beim Low-Stress-Training darauf, dass Stängel und Äste nicht brechen.
 

Trotz dieser kleinen Beule war das gesamte LST der dritten Woche ein Erfolg, und die Pflanzen erholten sich in kürzester Zeit.

In der vierten Woche zeigten alle vier Damen so viel Wuchs, dass die Pfähle, die die Äste festhielten, damit nicht zurechtkamen. Nur ein paar Abstandshalter, die der Grower auch während des LST der Vorwoche verwendet hatte, hielten die Äste etwas auseinander. Es scheint, dass eine zuverlässigere Lösung Drähte oder Schnüre sind, keine Pfähle.

In Woche 4 wurde das Blattwerk so dicht, dass der Grower beschloss, einen leichten Haarschnitt durchzuführen. Es war das erste Mal in seiner kurzen Anbaulaufbahn, dass er etwas Mut aufbringen konnte und tatsächlich entblätterte. Die Gorilla Cookies Auto schien es nicht einmal zu bemerken.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Defoliation process and results

Nach ein paar Tagen sieht die entblätterte Gorilla Cookies Auto fast so dicht aus wie vorher.

C: Sämlinge gehen endlich in Pflanzen über

In dem Alter, in dem sie eigentlich explodieren sollten, blieben diese beiden Gorilla Cookies Auto eher runzelig und sahen aus, als würden sie mehr vor Kälte zittern als alles andere. 20°C am Tag und 18°C in der Nacht kann man wohl als "Exposition" bezeichnen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Seedlings transitioning to veg

Ein und dieselbe Gorilla Cookies Auto in Woche 3 (links) und 4 (rechts).
 

Der Grower versuchte noch herauszufinden, wie man sie am besten bewässert und entschied, dass sie häufiges Gießen mit kleinen Mengen bevorzugen.

D: Schnelle Entwicklung durch Hydroponik zurückgeführt

In der dritten Woche schaltete Grower D schließlich sein automatisches Bewässerungssystem namens Autopot ein. Er stellte das Reservoir außerhalb des Zeltes auf, um die Temperatur der Ernährungslösung niedrig zu halten. Die Damen nutzten den Autopot wunderbar, wahrscheinlich weil seine sprudelnde Komponente - AirDome - die Wurzeln so gut mit Sauerstoff versorgte.

Die Pflanzen wuchsen schnell genug, um ein Training zu benötigen. Der Grower hat sie zwei Mal LSTed und war mit dem Ergebnis zufrieden.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Two rounds of LST

Zwei Mal LST - in der 3. und 4. Woche.
 

Bis auf eine kleine Panne - Beim Biegen des Stiels an einem der Mädchen riss er die Spitze ab. Da es sich um den zweiten Fall handelt, entwickelt sich das zu einem Trend. Die Lektion: Sei sanft, wenn du deine Gorilla Cookies Auto trainierst.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Another broken stem

Ein weiterer versehentlich abgebrochener Zweig.
 

Wie auch immer, am Ende der 4. Woche zeigten alle vier Damen, einschließlich der verstümmelten, weibliche Vorblüten an den Knotenpunkten. Die Blüte stand vor der Tür.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Preflowers at the nodes

Vorblüten sind an den Knoten sichtbar.

6. Übergang (Vorblüte) | 5. Woche

Die meisten, aber nicht alle, Gorilla Cookies Autos begannen um diese Zeit zu blühen. Sogar die zwei, die auf natürliche Weise wachsen durften, entpuppten sich als ziemlich verzweigte Phänos mit vielen kräftigen Seitentrieben. Der Rest wurde getoppt, LSTed und supercropped und wuchs zu formidablen Bestien mit unzähligen blühenden Tops und riesigem Ertragspotential heran.

Woche 5 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 5 Grow Conditions

Woche 5 Growbedingungen.

A: Keine Vorblüte für weitere zwei Wochen

Die vegetationsphase ging für Grower A mit Volldampf weiter. Seine Gorilla Cookies Auto sah aus, als könnte sie ewig so weitermachen. Sie wurde nur buschiger und dichter und erhielt weiterhin Veg-Nährstoffe (was logisch war).

Es steht zur Debatte, was der Grund für diese Verzögerung der Blüte war. Wahrscheinlich die Tatsache, dass die Pflanze getoppt worden war.

In der sechsten Woche fügte der Grower noch mehr Stress hinzu, indem er absichtlich einen Ast abbrach und einen anderen überkappte. Dann wurden beide Äste zur Heilung und Schwielenbildung belassen. Das Kronendach war immer noch flach und ausladend - perfekt für einen Anbau unter Kunstlicht.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Partial snapping and supercropping

Stängelbrechen und Supercropping als ertragssteigernde Techniken.

B: Das Zelt wird fast ausgereizt

Grower B hatte nur Gutes zu berichten, denn seine 4 Gorilla Cookies Autos schienen ihre Ernährung zu genießen und sahen üppig und gesund aus. Ihr gemeinsames Vordach bedeckte fast die gesamte Fläche.

In der fünften Woche lud der Grower einen Freund ein, der mehr Erfahrung im Anbau von Cannabis hatte und sich nicht scheute, kräftig zu entblättern. Hier ist, was er mit dem Garten gemacht hat:

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Heavy defoliation done right

Wie man stark entblättert, ohne es zu übertreiben?
 

Die Pflanzen würden bald wieder praktisch den gleichen Zustand wie vorher erreichen, nur mit größeren Buds. Übrigens hatte die Phase des Austriebs bereits ernsthaft begonnen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Nice young buds

Noch viele weiße Stempel, aber erste Trichome sind auch schon zu sehen.

C: Blühend trotz irgendeiner Art von Mangel

Im Vergleich zu anderen sahen diese beiden Exemplare sicherlich nicht besonders gut aus, sowohl in Bezug auf die Größe als auch auf die allgemeine Wuchskraft. Allerdings hatte die Bildung von Buds begonnen. Offensichtlich kommen die Blütezeiten der Gorilla Cookies Autoflower nicht zur gleichen Zeit. Bei allen vier Grows scheinen sich die Pflanzen im gleichen Alter in verschiedenen Stadien der Blütezeit zu befinden.

Diese Mädchen haben wahrscheinlich so früh mit der Blüte begonnen, weil sie von Anfang an in Ruhe gelassen wurden. Und auch wegen der kleineren Töpfe. Wenn die Wurzeln der Autoflower die Seiten des Behälters erreichen, senden sie ein Signal aus - hormonell - dass kein Platz mehr vorhanden ist und die Pflanze besser mit der Blüte beginnt. In einem größeren Volumen an Nährboden oder im Freien brauchen auch Autos tendenziell länger und werden viel größer.

Der Grower erlebte auch einige Probleme an jüngeren Blättern.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Some immobile nutrient deficit

Wenn Symptome an neuen Blättern auftreten, handelt es sich wahrscheinlich um einen Mangel an einem unbeweglichen Nährstoff. Oder Licht-/Hitzestress.
 

Zuerst haben wir überprüft, ob es vielleicht durch Lichtverbrennungen verursacht wurde, aber nein. Die Symptome traten sowohl an der größeren als auch an der kürzeren Pflanze gleichzeitig auf. Sie waren auch an den Spitzen der Seitenäste vorhanden (in größerer Entfernung vom Licht). Es handelte sich also wahrscheinlich um einen seltenen exotischen Mangel an einem Mikronährstoff, wie z.B. Bor

In solchen Fällen ist es nie eine gute Sache zu versuchen, den Mangel eines Elements durch die Gabe von mehr davon auszugleichen. Die meisten Dünger enthalten genug von jedem Mikronährstoff. Wenn einige von ihnen defizitär werden, bedeutet das in der Regel, dass sie aufgrund eines falschen pH-Wertes gesperrt sind.

Unsere Bor-Mangel-Hypothese wird durch die Tatsache untermauert, dass der Gärtner den pH-Wert bei jeder Düngung auf 6,5 gehalten hat. 6,5 ist die Obergrenze für den Boden, und Bor wird besser aufgenommen, wenn der pH-Wert niedriger ist. Für den Boden liegt er bei 6,0.

Wir haben bereits unsere Meinung geäußert, dass es am besten ist, den pH-Wert innerhalb des akzeptablen Bereichs ein wenig schwanken zu lassen. Genießen wir ruhig diesen befriedigenden "Ich-bin-ja-so"-Moment.

D: Wenn Entlaubung, zu viel Entlaubung ist

Woche 5 begann gut für diese vier Babys. Sie waren einigermaßen groß, verzweigt und trugen eine Menge Vegetation. Drei von ihnen begannen sogar üppig zu blühen - mit vielen weißen Haaren auf jeder Spitze.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: All but one are flowering

Schöner gesunder Garten mit vielen Buds.
 

Nur Pflanze #3 hinkte hinterher. Interessanterweise war es nicht diejenige, die in der Woche zuvor versehentlich getoppt wurde. Nur ein langsamerer Phäno.

Jedenfalls war der Garten in toller Verfassung, bis der Grower anfing zu entblättern und zu lollipopieren und sich dazu hinreißen ließ. Ich denke, das war der Grund für alle späteren Probleme und verminderte Erträge. Wir haben schon einige kleine Wunder gesehen, aber nicht dieses Mal. Dieses Mal ist der Gärtner eindeutig zu weit gegangen. Schade. Es war so ein vielversprechender Aufbau.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Hardcore defoliation

Hardcore-Entlaubung, nichts für schwache Nerven!

7. Frühe Blütephase | Woche 6-7

Diese aufregendste Wachstumsphase von unserer Gorilla Cookies Auto war für einige sehr geschäftig und für andere lief sie fast auf Autopilot. Jede Pflanze war jetzt in der Blütephase und alle Gärtner hatten ihre Ernährung entsprechend angepasst.

Woche 6 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 6 Grow Conditions

Woche 6 Growbedingungen.

Woche 7 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 7 Grow Conditions

Woche 7 Growbedingungen.

A: ScrOG als Unterstützung für zukünftige Buds

In der 7. Woche war Grower A ungeduldig, und wollte die ersten Buds sehen, also wechselte er zu den Nährstoffen, die eher für die Blütezeit geeignet sind. Und er wurde mit dem Anblick der ersten Pistillen belohnt: erst an den Knoten und dann an den Spitzen der Pflanzen.

Trotzdem sah seine Gorilla Cookies Auto wie die langsamste des Haufens aus. Wie wir sehen werden, würde sie definitiv viel mehr Zeit als der Durchschnitt brauchen, aber - als Gegenleistung - ihren Betreuer mit den größten und schwersten Früchten belohnen.

Der Grower hat sich klugerweise auf dieses Ergebnis vorbereitet, indem er ein ScrOG-Netz über seinen kleinen Garten gespannt hat. ScrOG dient vor allem dazu, das Wachstum horizontal zu lenken, ist aber auch als Stütze für zukünftige massive Buds effektiv.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: ScrOG

Mit dem ScrOG-Netz werden die zukünftigen Buds nicht durchhängen.

B: Jetzt fast auf der Zielgeraden

Grower B konnte nicht anders, als seine Aufregung darüber zu teilen, wie gut es läuft. Er hielt sich einfach an seinen Nährstoffplan und beobachtete die Entwicklung der Damen. Sein Garten begann nun zu duften, die Buds wurden fetter und überall waren Kristalle zu sehen.

Er bemerkte Flecken auf einigen der Blätter und erhöhte vorsichtshalber die CalMag-Dosierung. Doch er machte sich keine Sorgen, denn das Ziel war bereits in Sicht und die Mädchen sahen putzmunter aus.

Er hat den richtigen Schritt gemacht, indem er FoxFarm's Beastie Bloomz eingeführt hat. Mit NPK 0-50-30 ist dies eine großartige Quelle für Phosphor und Kalium - die beiden wichtigsten Nährstoffe in der Blütezeit.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Flowering full steam

Ein Zelt voller Buds.
 

Der Gärtner fuhr auch mit dem Entblättern fort, veranlasst durch den Anblick seines vor zu viel Vegetation strotzenden Zeltes. Aber er übertrieb es nicht, und die Mädchen störten sich nicht im Geringsten an dieser Behandlung. Sie tuckerten einfach weiter und türmten Buds auf Buds.

C: Wenn gute Gene die ganze schwere Arbeit machen

Weitere zwei ereignislose Wochen für Grower C. Außer dem Gießen entfernte er ein paar ältere Fächerblätter und nannte es Entlaubung. Nicht, dass seine Gorilla Cookies Auto Mädchen es nötig gehabt hätten. Sie waren angenehm groß und hatten angenehm lange Internodien, die es dem Licht erlaubten, jede Stelle der Buds zu erreichen.

Es gab eine leichte phänotypische Variation, die eine der Pflanzen etwas größer und vielleicht eine Woche näher an der Ernte brachte als die andere. Die Buds füllten sich schön aus und der Grower installierte einen Luftentfeuchter, um möglichen Schimmel zu verhindern.

D: Zeigt immer noch eine Menge Haut

Wir waren sehr daran interessiert zu sehen, ob die Pflanzen das Blattwerk nach der rücksichtslosen Entblätterung/Lollipopping der vorherigen Periode wieder erlangen würden. Und das taten sie, bis zu einem gewissen Grad. Bezeichnenderweise erholte sich die eine Pflanze, die etwa zwei Wochen hinter den anderen zurücklag, auch am besten.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Defoliation aftermath

Entblätterung nach der Periode, wobei eine der Damen in einem besseren Zustand ist als die anderen.
 

Wahrscheinlich lauert hier irgendwo eine Lektion: Wenn du deine Damen nackt ausziehst, wenn sie bereits in der Blüte sind, werden sie für den Rest der Show weiterhin nackt auftreten. Ich selbst finde es ein ziemlich erbärmliches Schauspiel.

8. Mitte der Blütephase | Woche 8-9

Erstaunlicherweise sahen die meisten Gorilla Cookies Auto Pflanzen in unserem Testbericht bereit für die Ernte aus, zumindest für das bloße Auge. Natürlich würden die Trichome in den kommenden Wochen weiter reifen und die Buds selbst würden dramatisch anschwellen. Ein ungeduldiger Raucher könnte jedoch einige nach 9 Wochen aus Samen fertig growen und testen.

Nur ein (getopptes und stark trainiertes) Mädchen hatte noch einen langen Weg vor sich, aber du konntest schon sehen, wie prächtig sie am Ende ihrer Reise sein wird.

Woche 8 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 8 Grow Conditions

Woche 8 Growbedingungen.

Woche 9 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 9 Grow Conditions

Woche 9 Growbedingungen.

A: Der sich langsam bewegende Riese

In Woche 8 wuchs diese einzelne Gorilla Cookies Auto durch das Netz von ScrOG und sah aus wie ein grüner Teppich. Die Blüte war jedoch immer noch langsam. Um Abhilfe zu schaffen, beschloss der Grower, auf andere Nährstoffe - insbesondere GHE Bloom - umzusteigen, die viel mehr Schwefel (S) enthielten. Er dachte, dass ein geringerer S-Gehalt in seiner aktuellen Formel der Grund dafür war, dass bisher so wenige Buds erschienen waren.

Er entfernte auch die Bindungen, die den Hauptstamm und die Seitenäste festhielten, machte zwei Runden Entlaubung und schnitt eine Menge kleinerer Äste, die aus den Knoten der Seitenäste wuchsen, zurück. Was aufgrund der schieren Anzahl wirklich notwendig war. In Woche 9 war die Blüte in vollem Gange und der Grower hörte auf, sich Sorgen zu machen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Lollipopped but still dense

Kaum zu glauben, dass dies eine einzelne Gorilla Cookies Auto ist.

B: Ein Zelt mit einer reichen Ernte

Woche 8 (4 Wochen in der Blüte) war die letzte, in der die vier Mädchen ihre volle Ration an blühenden Nährstoffen und Ergänzungen erhielten. In Woche 9 war es nur noch GHE Ripen. Der Grower war nervös, diese Quelle von zusätzlichem P und K zum ersten Mal in seiner Anbaukarriere zu verwenden, aber alles ging gut aus.

Ripen führte nicht zu einem dramatischen Anschwellen der Buds, sondern beschleunigte das Ausbleichen. 

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Crystals everywhere

Gorilla Cookies Auto in ihrem frostigsten Zustand.
 

Dem Zustand der Trichome nach zu urteilen, waren die Pflanzen noch nicht bereit für die Ernte, aber der Grower bemerkte ein paar bernsteinfarbene Trichome. Die unteren Buds sahen etwas weniger reif aus, aber es bestand der Druck, diese Generation zu ernten und Platz für die nächste zu machen, die im Veg-Raum auf ihren Einsatz wartete.

Der finale Flush stand also unmittelbar bevor.

C: Langsam, aber stetig gewinnt das Rennen?

Während der gesamten Woche 8 und 9 füllten sich die Buds langsam aus und die Blätter verblassten. Es gab viele violette Farbtöne, die wahrscheinlich auf die niedrigen Tages- und Nachttemperaturen zurückzuführen sind.

Der Grower tat nicht viel, außer hier und da ein abgestorbenes unteres Blatt abzupflücken. Er würde wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen, wenn er mehr Fächerblätter entfernen würde - diejenigen, die die unteren Buds beschatten. Für einen ersten Versuch waren seine beiden Gorilla Cookies Auto jedoch recht lohnend.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Fading leaves and maturing buds

Ein bisschen langsam, aber nicht ohne Charme.

D: Annäherung an die Ziellinie

In Woche 8 war die größere und schnellere der vier Mädchen bereits 4 Wochen in der Blüte und sah mit ihren mehrfach überzuckerten Buds spektakulär aus.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Only sugar leaves and buds

Ein Zuckerfest von einem Strain.
 

Die anderen hinkten ein wenig hinterher, sowohl was die Größe als auch die Reife betrifft. Pflanze 3 - die langsamste - blühte nun auch und der Grower entschied sich, sie zu entblättern. Aber nicht in demselben Ausmaß wie ihre Freundinnen. Er entfernte auch ein paar untere Knoten, weil sie zu weit unten waren, um etwas zu bewirken, und passte die LST-Bindungen an.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: The slow pheno

Diese ist weit hinter ihren Freundinnen zurück.
 

Auch diese Pflanze sollte in der nächsten Woche eine weitere große Entblätterung erhalten.

Der Grower bemerkte auch eine interveinale Chlorose an den Pflanzen 2 und 4. Andere hatten dieses Problem nicht, und wahrscheinlich war es nur ein Zeichen der nahenden Ernte. Dennoch entschied er sich, den pH-Wert von 6,0-6,2 auf 5,8 zu senken - ein weitaus angemessenerer Wert für einen Kokos-Grow.

Woche 9 war eindeutig die erste Woche des Herbstes für mindestens die Hälfte des Gartens. Pflanze 1 hatte ⅔ der Trichome trübe, was einen einwöchigen Boost mit Ripen und dann einen 3-5-tägigen Flush mit Kleen erforderte. Was ein Problem darstellte, denn die anderen Damen waren noch lange nicht so weit.

Da ich Autopot verwende, kann ich nicht nur für eine Pflanze im selben System ein anderes Nährstoffregime haben. Also habe ich mir überlegt, ein eigenes Reservoir aus einem Behälter herzustellen....

myrceneCB1

Und während er darauf wartet, dass die notwendigen Teile ankommen, lass uns die Buds an dem reifsten seiner Mädchen bewundern.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Close-up of a bud

Der Zustand der Stempel und Trichs zeigt die Nähe der Ernte an.

9. Reifung und Ernte | Woche 10 (und darüber hinaus)

Mit vielleicht ein paar Ausnahmen waren alle Gorilla Cookies Auto in Woche 10 reif genug, um 'rauchbar' zu sein. Jedoch entschied nur einer der Jungs, dass es an der Zeit war, es einzupacken, und die anderen gaben ihren Mädchen mehr Zeit, sich zu füllen und zu reifen.

Woche 10 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 10 Grow Conditions

Woche 10 Growbedingungen.

Woche 11 Growbedingungen

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Week 11 Grow Conditions

Woche 11 Growbedingungen.
 

Lass uns auch einen Blick auf das Diagramm unserer Gorilla Cookies Auto Höhe in zwei der vier Gärten werfen. (Die anderen beiden sind leider nicht verfügbar.) Du könntest diese Daten brauchen, wenn du dein Höhenmanagement planst.

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A height chart

Bitte beachte, dass diese beiden Gorilla Cookies Auto nach Woche 8 im Grunde aufgehört haben, sich zu strecken.

A: Mit jeder Woche prächtiger

Während andere sich bereit machten, ihre Gorilla Glue Auto zu ernten, bemerkte Grower A nur, dass die anfängliche Streckung der Blütezeit aufgehört hatte und die Buds begannen, merklich anzuschwellen. Die Pflanze war immer noch näher an der Mitte ihrer Zeitlinie als an der eigentlichen Ernte.

In Woche 10, mit Gorilla Cookies Auto 4 Wochen in der Blüte, wurde klar, welche der Zweige Potenzial zeigten und welche beschnitten werden können. Außerdem entblätterte der Gärtner ein wenig, um das Blätterdach weniger wie einen Regenwald herzustellen, und erhöhte P und K in seiner Ernährung.

Der Geruch wurde zu diesem Zeitpunkt auffällig und erinnerte mehr an Hefe als an alles andere. Mit ein bisschen Fantasie könnte man es aber auch als Backwaren oder sogar Kekse bezeichnen.

Einige Blätter zeigten das Symptom von Hitzestress - die Ränder rollten sich ein - in Woche 11. Aber was den Grower wirklich beunruhigte, war die hohe Dichte des Blattwerks und die Gefahr von Schimmel. Er hoffte nur, dass seine Gorilla Cookies Auto die vom Züchter versprochene Resistenz gegen Schimmel zeigen würde.

In der 12. Woche entblätterte Grower A sein Mädchen 3 Mal. Klingt irgendwie vergewaltigend, wenn man es so sagst, aber dieser Schritt war notwendig. Ansonsten würden die reifenden Buds und das übermäßige Blattwerk eine feste klebrige Masse bilden. Das Blätterdach sah so schon superdicht aus.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Numerous colas and one maturing bud

Fast zu dicht für ihr eigenes Wohl.
 

Das Aroma veränderte sich zu einem starken, verrückten Cocktail aus frischen Zitrusfrüchten, Kiefernwald und Kräutern, würde sich aber in der folgenden Woche wieder zu reiner Süße verändern, mit Noten von Beeren, Sahne und etwas Saurem.

Der Grower bemerkte, dass einige Blattspitzen anfingen, knusprig zu werden und sich einzurollen, was ein Zeichen von Kalziummangel ist. Er war jedoch nicht besorgt, denn es war seine eigene Entscheidung, seine Gorilla Cookies Auto hungrig nach Cal und Mg zu halten. Er wollte, dass das Endprodukt so sauber wie möglich ist.

Die vorletzte Woche (14) war die letzte, in der die Pflanze überhaupt Nahrung bekam. Viele Blätter wurden gelb und fingen an, von alleine abzufallen. Der Rest zeigte eine Menge lila Farbtöne und der Grower charakterisierte sein Mädchen als außergewöhnlich schön.

Mit 80 % milchigen Trichomen, stand die Ernte vor der Tür und der Grower brauchte extra Vorsicht, um nicht zu viel zu wässern. Er reduzierte auch die relative Luftfeuchtigkeit um 6 %. Die Buds sahen zu fett und dicht aus, um sich nicht über Schimmelprobleme zu ärgern.

Woche 15 war der letzte Abschnitt dieser langen, aber aufregenden Reise. Die Pflanze wurde durch zwei plötzliche Änderungen im Lichtzyklus dazu gebracht, mehr Harz zu produzieren: zuerst 48 Stunden Licht, dann 48 Stunden ununterbrochene totale Dunkelheit.

Die Buds sahen ein wenig ausgehungert aus, aber trotzdem schön.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Faded but fat colas

Sugar Leaves zeigen Symptome von Mangelerscheinungen, aber kurz vor der Ernte ist das in Ordnung.

B: Zeit, einzupacken

In der 10. und letzten Woche bekam Grower B ein größeres Zelt von seinem Freund. Das verringerte irgendwie den Druck, sich mit der Ernte zu beeilen. Jetzt bedauerte er, dass er in der letzten Woche nur Ripen benutzt hatte. Er dachte, sein Grow hätte davon profitiert, wenn er seine 4 Pflanzen nur etwas länger gefüttert hätte.

Wie auch immer, es war zu spät, um Wiedergutmachung zu betreiben, also fuhr der Grower mit Ripen fort und beobachtete, wie sich mehr und mehr Trichome bernsteinfarben färbten. Die meisten Grower ziehen es vor, zu ernten, wenn die Trichome noch trüb sind und kein THC zu Cannabinol abgebaut wird. Einige mögen jedoch eine tiefere, sedierende Wirkung, die nur bernsteinfarbene Trichome erzeugen.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: A very frosty bush

Die Erntezeit ist sogar ein bisschen überfällig.

C: Drei Wochen 'Herbst'-Kälte

Grower C sah genug Herbstfarben in seinem Grow-Zelt, um zu entscheiden, dass es Zeit für den letzten Flush war. Wie sich herausstellen sollte, begann er den Flush zu früh und die Buds, denen Nährstoffe entzogen wurden, wurden nicht so fett wie sie könnten.

Und sie hatten noch 3 Wochen vor sich. Der Grower bemerkte einen intensiven, süßen Geruch, und die Buds sahen an beiden Pflanzen wunderschön aus.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Very pretty buds

Die violetten Farbtöne könnten die Reaktion der Pflanzen auf die Kälte sein.
 

Das Biegen der Blätter - normalerweise ein Symptom für Hitzestress - wurde dieses Mal wahrscheinlich auf die sehr niedrigen Tages- und Nachttemperaturen zurückgeführt: 15°C und 16°C, jeweils.

Wir sollten nicht vergessen, dass wir während des gesamten Zyklus mit niedrigen Temperaturen zu kämpfen hatten. Wir denken, dass dies die Größe der Pflanzen und ihren Ertrag wirklich beeinflusst hat. In den letzten Wochen war die kühle Luft jedoch tatsächlich eine gute Sache und trug zu dem umwerfenden Aussehen der Buds bei.

D: Absolut hinreißend, wenn auch ein bisschen magersüchtig

In Woche 10 begann der mühsame Prozess, die Gorilla Cookies Auto Mädels nacheinander von der "Lebenserhaltung" zu trennen. Die erste, die gehen musste, war Pflanze #1. Der Grower würde sie aus dem Autopot-System entfernen und sie 3 Tage lang mit FloraKleen spülen.

Das Gleiche würde er bald für die Pflanzen #2 und #4 tun, aber zuerst sollten sie den letzten PK-Boost mit GHE Ripen erhalten. Pflanze #3 hinkte noch deutlich genug hinterher, um eine weitere Runde Entlaubung zu erhalten.

Alle vier sahen wunderbar aus: einer dieser Fälle, bei denen sich deine Nasenlöcher weiten, wenn du das Bild nur ansiehst.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Ravishing if anorexic

Sehr symmetrisch und hübsch.
 

Und sie verströmten wirklich die verführerischsten Aromen.

Ich bin mir nicht sicher, ob der Aktivkohlefilter ausgetauscht werden muss oder der Geruch der Pflanzen einfach zu stark ist. Jedes Mal, wenn ich am Growraum vorbeigehe, riecht es wie frisch gebackene Kekse. Aber ein anderes Mal riecht es, als würde jemand gewürztes Fleisch oder Würstchen kochen.

myrceneCB1

Alle vier haben die letzte Ripen-FloraKleen-Routine durchlaufen und wurden nacheinander gehäckselt, beginnend mit #4 in Woche 11.

10. Wie du deine Gorilla Cookies Cannabis-Ernte richtig trimmst, trocknest und fermentierst

Nach dem Schneiden der Ernte ist es wichtig, mehrere Nachernte-Schritte zu durchlaufen, die dazu beitragen, die Terpene, THC, CBD und andere chemische Verbindungen in den Cannabisblüten zu bewahren, die dem Cannabis seinen Geschmack, sein Aroma und seine Wirkung verleihen, während das Chlorophyll entfernt wird, das dem Gras den herben Geschmack verleiht.

Das bedeutet, dass die Arbeit nach der Ernte deiner Pflanzen noch nicht vorbei ist. Du musst deine Blüten immer noch trimmen, trocknen und fermentieren, um den Geschmack und Geruch zu bewahren und Feuchtigkeitsverluste zu verhindern, damit dein Gras immer frisch bleibt und ein qualitativ besseres Endprodukt entsteht.

Trimmen deiner Gorilla Cookies Cannabis-Ernte

Das Beschneiden von Gras bezieht sich auf die Praxis des Entfernens aller Blätter von der Pflanze und den Blüten und gehört zu den wichtigsten Praktiken nach der Ernte, da es nicht nur die Attraktivität verbessert, sondern auch dazu beitragen kann, Schimmel zu verhindern und das Gesamterlebnis beim Mahlen, Rollen und Konsumieren der Ernte zu verbessern. Beim Trimmen von Grasblüten gibt es zwei verschiedene Verfahren:

  • Nassbeschnitt, bei dem die Blüten vor dem Trocknen beschnitten werden;
  • und das Trockentrimmen, bei dem das Trimmen nach dem Trocknungsprozess erfolgt.

Nasses Trimmen von Gorilla Cookies Flowers

Wie du vielleicht schon weißt, besteht das Nass-Trimmen darin, die Blätter von den Cannabisblüten zu entfernen, bevor das Gras getrocknet wird. Diese Methode wird normalerweise nicht empfohlen, da sie dazu führen kann, dass die Blüten zu trocken werden, was sich auf das Aroma, den Geschmack und die Wirkung auswirken kann. 

 

Beim Nassbeschnitt werden die Blüten vor dem Trocknen beschnitten.

Wenn dein Trockenraum jedoch zu feucht ist, kann diese Methode vorzuziehen sein, da die Cannabisblätter zu Schimmel führen können.

Die Vorteile von Wet Trimming

  • Hilft, schimmlige Blüten in feuchten Trockenräumen zu vermeiden;
  • Das Weed trocknet schneller;
  • Es kann mehr Gras auf weniger Platz auf den Trockenständern getrocknet werden.

Die Nachteile von Wet Trimming

  • Frische Blätter können das Trimmen erschweren, wenn man nicht die richtigen Werkzeuge hat;
  • Schnelles Trocknen kann den Gehalt an Terpenen und Cannabinoiden vermindern.

Trockentrimmen von Gorilla Cookies Cannabis

Wie zu erwarten, besteht das Trockentrimmen darin, die überzähligen Blätter von den Cannabisblüten nach dem trocknen zu entfernen. Diese Methode wird von den meisten Züchtern (und sogar kommerziellen Züchtern) bevorzugt, da sie dazu beiträgt, die richtige Luftfeuchtigkeit in Trockenräumen mit niedriger Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten und, wenn sie richtig durchgeführt wird, zu einem besser schmeckenden und riechenden Gras führt, da die Blüten langsam trocknen können.

Die Vorteile von Trocken-Trimmen

  • Kann dazu beitragen, die richtige Luftfeuchtigkeit in Trockenräumen mit niedriger Luftfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten;
  • Ermöglicht ein langsameres Trocknen der Blüten, was zu besseren Geschmacks- und Aromastoffen führt.

Die Nachteile von Dry Trimming

  • Cannabisblätter geben beim Trocknen Feuchtigkeit ab, was zu Schimmel führen kann;
  • Trockene, brüchige Blätter können das Trimmen der Blüten erschweren, da sie an den Trichomen hängen bleiben können.

Trocknungsräume für Cannabis

Der ideale Trocknungsraum sollte völlig dunkel sein, mit einer Luftfeuchtigkeit von 55 bis 65 % und Temperaturen zwischen 15 und 21 °C. Je nach Wohnort kann es recht schwierig sein, die richtigen Bedingungen im Trockenraum aufrechtzuerhalten. Daher solltest du unbedingt in ein Hygrometer investieren, um die Bedingungen in deinem Trockenraum genau zu messen und bei Bedarf die erforderlichen Anpassungen vorzunehmen. Um die erforderlichen Anpassungen vornehmen zu können, musst du in ein Klimagerät, einen Luftbefeuchter, einen Entfeuchter und vielleicht einen kleinen oszillierenden Ventilator investieren, um eine leichte Brise im Trockenraum zu erzeugen.

 

Das Trocknen unter ungünstigen Bedingungen kann dazu führen, dass das Gras wie Heu schmeckt, also sorge dafür, dass die Bedingungen optimal sind.

Das Trocknen unter ungünstigen Bedingungen kann dazu führen, dass das Gras wie Heu schmeckt, also sorge dafür, dass die Bedingungen optimal sind.
 

Du kannst auch ohne diese Geräte ziemlich gute Pflanzen bekommen, aber wenn du die bestmögliche Qualität erreichen willst, solltest du in diese Geräte investieren, da sie dir helfen, Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen zu vermeiden, die du beim Trocknen unbedingt vermeiden solltest. Bedenke auch, dass direktes Licht die Trichome (die die Terpene und Cannabinoide enthalten) schädigt, also halte alle Lichtquellen abgedeckt. Das bedeutet nicht, dass du die Tür nicht öffnen kannst, um nach den Blüten zu sehen, während sie trocknen, aber achte darauf, dass du sie nicht zu lange dem Licht aussetzt.

Wie man Gorilla Cookies Cannabis trocknet

Nachdem du dich entschieden hast, ob du deine Cannabisblüten trocken oder nass trimmst, ist es an der Zeit, sie zu trocknen. Je nachdem, wie du dein Gras beschnitten hast oder wie du es beschneiden willst, musst du dich entscheiden, ob du die ganze Pflanze kopfüber aufhängst oder jede einzelne Knospe auf einem Trockengestell trocknest.

Cannabis-Knospen zum Trocknen aufhängen

Die ganze Pflanze kopfüber zu trocknen, ist die einfachste Art, deine Cannabispflanzen zu trocknen (wenn du die richtigen Trocknungsbedingungen hast), denn das Einzige, was du tun musst, ist, deine Pflanzen kopfüber aufzuhängen. Der Nachteil ist, dass man mehr Platz braucht, aber man spart auch Zeit, da man nicht jede Knospe einzeln abschneiden muss. Wenn du dein Gras auf diese Weise trocknest, kann es zwischen 1 und 2 Wochen dauern, da mehr Pflanzenmaterial zu trocknen ist.

Trocknungsgestelle für Cannabisknospen

Wenn du dich für das Nassschneiden entschieden hast, brauchst du ein Trockengestell oder eine ebene Fläche, auf die du deine Cannabisblüten legen kannst. Trocknungsgestelle sind runde Gestelle, die aus einem speziellen Netz bestehen, das die Luftzirkulation verbessert. Da die Blüten jedoch einzeln geschnitten werden, ist es wichtig, die Blüten während des Trocknungszeitraums im Auge zu behalten, um ein Übertrocknen zu verhindern, da weniger Pflanzenmaterial zum Trocknen vorhanden ist. Wenn du in Trockengestellen trocknest, kannst du davon ausgehen, dass deine Cannabisblüten zwischen 4 und 7 Tagen trocknen.

Related story
How to Dry Cannabis Buds

Fermentierung von Gorilla Cookies Cannabisblüten

Wenn die Trocknungszeit vorbei ist, ist es an der Zeit, Deine Cannabisblüten zu fermentieren. Das bedeutet, dass, wenn du dich für das Trockentrimmen entschieden hast, jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, die Blüten zu trimmen. Sobald dein Gras richtig getrimmt ist, nimm dir ein paar Fermentiergläser (auch luftdichte Gläser genannt) und beginne mit der Fermentierung. Denke daran, dass es wichtig ist, luftdichte Gläser zu verwenden, um den Feuchtigkeitsverlust zu minimieren und zu verhindern, dass die Blüten zu schnell Feuchtigkeit verlieren, was dazu beiträgt, die im Cannabis enthaltenen Cannabinoide und Terpene zu erhalten.

 

Die Fermentierung sollte in luftdicht verschlossenen Glasgefäßen erfolgen.

Die Fermentierung sollte in luftdicht verschlossenen Glasgefäßen erfolgen.
 

Bedenke, dass die Fermentierung von Sorte zu Sorte unterschiedlich ist und je nach persönlicher Vorliebe zwischen 1 und 8 Monaten oder sogar länger dauern kann. Um dein Gras richtig zu fermentieren, solltest du eine Luftfeuchtigkeit von 55 bis 65% in den Gefäßen aufrechterhalten. Der Prozess der Fermentierung besteht darin, dass die Feuchtigkeit von der Mitte der Blüten nach außen gezogen wird, um den herben Chlorophyllgeschmack loszuwerden. Also nicht zu schnell oder zu langsam, denn das kann zu einer Übertrocknung der Ernte oder zu Schimmel führen.

Wie man Gorilla Cookies Cannabisblüten fermentiert

Die Fermentierung deines Grases sollte in einem komplett dunklen Raum erfolgen, der nicht zu feucht ist und eine stabile Temperatur hat:

 

  • Luftdichte Glasgefäße;
  • Ein Hygrometer für jedes Glas zur Fermentierung.

 

Fange also damit an, deine Cannabisblüten in das Fermentierungsglas zu legen, aber vermeide Plastik- und Holzmaterialien, da sie den Geschmack deiner Ernte beeinträchtigen könnten. Lege dein Gras in die Fermentierungsgläser und verschließe sie. Beachte, dass du die Gläser vom ersten Tag an belüften solltest und es ist wichtig, dass du an den Blüten riechst und sie anfasst. Wenn du feststellst, dass die Blüten weich sind, bedeutet das, dass sie noch feucht sind, und wenn sie sich zu trocken oder hart anfühlen, bedeutet das, dass sie zu trocken sind - hier kommt das Hygrometer ins Spiel.

Um die Blüten perfekt zu fermentieren, stelle sicher, dass du ein Hygrometer in jedes Fermentierungsglas legst und dass die Luftfeuchtigkeit zwischen 55 und 65 % liegt. Wenn die Blüten zu trocken sind, verwende ein Feuchtigkeitspäckchen, um sie wieder zu befeuchten, und wenn sie zu nass sind, nimm den Deckel für ein paar Stunden ab, um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und die Gläser mit frischer Luft zu versorgen. Das Abnehmen des Deckels für einige Stunden wird als "Rülpsen" bezeichnet, was uns zum nächsten Thema führt. 

Related story
How to Cure Buds

Entlüften der Fermentierungsgläser

Ab dem ersten Tag der Fermentierung und während der ersten Woche der Fermentierung musst du die Gläser ein- bis zweimal am Tag für 30 Minuten bis zu ein paar Stunden öffnen (auch bekannt als Rülpsen). Wie bereits erwähnt, dient dies dazu, die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen und die Luft in den Fermentierungsgläsern auszutauschen.

Nachdem du die Fermentierungsgläser in der ersten Woche täglich entlüftet hast, musst du sie auch in der zweiten Woche der Fermentierung entlüften, aber jetzt alle 2 bis 3 Tage. Nach dieser zweiten Woche des Rülpsens sollte dein Gras zum Verzehr bereit sein, aber das kann von Sorte zu Sorte variieren, abhängig von verschiedenen Dingen wie der Blütendichte. Wenn die Blüten also noch nicht bereit sind, fahre mit dem Rülpsen alle 4-5 Tage fort, bis du schließlich einmal pro Woche oder alle 2 Wochen lüften kannst.  Wenn du mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden bist, fahre mit der Fermentierung fort.

Denke daran, täglich an deinem Gras zu riechen, um Schimmelbildung zu erkennen, falls sie auftritt. Wenn du Ammoniak in deinen Fermentierungsgläsern riechst, bedeutet das, dass die Blüten nicht trocken genug sind und sich bald Schimmel bilden wird, also breite den Inhalt der Gläser einen ganzen Tag lang auf einer Fläche aus und fahre anschließend mit der Fermentierung fort. Achte darauf, dass die Gläser für die Fermentierung in einem kühlen, dunklen Raum gelagert werden, da Temperaturen zwischen 25 und 30 °C Schimmel verursachen können.

11. Das Ergebnis

Gorilla Cookies Auto Ertrag

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: The Outcome

Gorilla Cookies Auto war für jeden lohnend.
 

Bloombuster (A) wusste offensichtlich, was er tat. Er schaffte es, 220g in einem sehr engen Raum und unter einem Licht zu ernten, das nur 150W an Strom zieht. Er sollte eine Quelle der Inspiration für jeden Cannabis-Gärtner mit einem begrenzten Budget und moderaten Zielen sein.

Er bemerkte, wie stark seine Gorilla Cookies Auto wuchs. Selbst nachdem er den Hauptstamm abgebrochen hatte, übersprang sie keinen Schlag und bildete nur eine gewaltige Kallus. Sie wurde wie eine Drehscheibe für den Transport von noch mehr Nährstoffen. Das Wachstum (und das Ergebnis) wurden durch eine subparate Nährstoffformel mit zu wenig Schwefel darin etwas getrübt. Allerdings nahm die Pflanze in den letzten drei Wochen an Fahrt auf, als sich die Buds wirklich füllten.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Bud in a grinder

Die Buds sehen nicht zu dicht oder besonders gut gepflegt aus, aber definitiv klebrig.
 

MrHightimes (B) brachte eine erstaunliche Ausbeute von 482g an Premium Buds nach einer relativ kurzen Blütezeit von nur 10 Wochen vom Samen bis zur Ernte ein. Sein Gramm-pro-Watt-Ergebnis von 1,60 war das beste unter den vier.

Er brauchte 3 Stunden, um jede Pflanze zu maniküren.

Zum Trocknen seiner enormen Ernte nutzte er ein 3'x3'-Zelt, das fast voll ausgelastet war.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Branches covered in sticky buds

Massiv, schwer und harzig!
 

Bigbush (C) war mit seinen 167g, oder 0,56 g pro Watt, recht zufrieden. Kein schlechtes Ergebnis für einen Anfänger, der ein 2'x'4'-Zelt und eine 300W-LED-Lampe benutzt.

Er sagte, dass er den Anbau von Gorilla Cookies Auto von Anfang bis Ende geliebt hat, aber beim nächsten Mal würde er es anders machen. Wir würden vorschlagen, das Temperaturproblem zu lösen und zu lernen, wie man einen flachen Baldachin aufrechterhält, um die Kraft des Lichts wirklich zu nutzen, besonders während der Blütezeit einer Autoflower.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Mason jars filled with bud

Ein sehr respektabler Ertrag für einen Neuling!
 

MyrceneCB1 (D) fand das Ergebnis enttäuschend. Die Erträge reichten von 24g von der Pflanze, die versehentlich getoppt worden war, bis zu 74g vom langsamsten, aber produktivsten Phäno. Alles in allem erntete er 214g unter einer 550W LED, oder 0.39g/Watt.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Freshly trimmed buds

Ein ziemlich leckerer Haufen.
 

Wir haben uns die anderen Grow-Zyklen des Typen angeschaut. Er scheint einer dieser rastlosen Typen zu sein, die ständig Zelte, Lampen und Nährböden wechseln und ihr Setup für jeden neuen Grow komplett überarbeiten. Sein bisher bester Versuch scheint der erste zu sein (den er in Erde gemacht hat). Der jetzige Grow im Autopot war ein bisschen glanzlos. Wahrscheinlich, weil es mehr Geschick und Eingewöhnung erforderte. Hydroponische Systeme tun das normalerweise.

Das andere Problem bei diesem Grow war wahrscheinlich zu viel Entlaubung, Beschneidung und Lollipopping auf einmal. Bezeichnenderweise erwies sich die eine Pflanze, die diesem schicksalhaften Ereignis entging - weil sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht reif genug war - als die produktivste.

Gorilla Cookies Auto Rauchbericht

Alle vier fanden das Aroma der Gorilla Cookies Auto sehr fruchtig und süß. Der Geschmack des Rauchs war sogar noch besser, besonders nach einer langen Aushärtung. Frisch ausgehärtete Buds können eine pfeffrige Note haben und sich im Hals etwas rau anfühlen. Wenn sie reifer sind, werden sie sehr cremig und weich.

Für Bloombuster war der ausgeprägteste Geschmack der von Fichte, umhüllt von cremiger Süße. Beim Ausatmen spürte er etwas, das an teures Holz erinnerte. Dieser köstliche Rauch erzeugte eine komplexe Wirkung von freudiger Kreativität, Entspannung und Konzentration.

 

Gorilla Cookies Auto Cannabis Strain Week-by-Week Guide: Growers review the smoke

Gorilla Cookies Auto Rauchbericht.
 

MrHightimes' Buds waren anders - mit mehr gasartigen und erdigen Einflüssen, und für Bigbush waren sie einfach süß, fruchtig und cremig.

MyrceneCB1 bemerkte eine hybride Natur des Rausches: dieser minzig schmeckende Rauch mit reichen erdigen Untertönen erzeugte einen intensiven Sativa-Rausch, der eine Stunde lang anhielt, dann abklang und in ein entspannendes Indica-Finish überging.

Diese Art von High ist perfekt für den Abend, wenn du mit dem Genießen von Musik, Essen oder Fernsehen beginnst und langsam herunterfährst, um schließlich einzuschlafen.

12. zum Schluss

Diese vier Grows haben Gorilla Cookies Auto als einen vielseitigen Strain präsentiert. Sie gedieh unglaublich gut in Kokos mit Tropfbewässerung und Handbewässerung, aber auch in einem Autopot-Setup und in Erde produzierte sie anständige Erträge.

Sie erwies sich auch als ziemlich widerstandsfähig, was ein Muss für eine moderne Autoflower ist. Tatsächlich zieht es Gorilla Cookies Auto vor, trainiert zu werden, sogar aggressiv, als allein gelassen zu werden.

Denke nur zweimal darüber nach, sie zu toppen. Es kann den Beginn der Blüte verzögern und den Fortschritt durch verschiedene Phasen der Blüte verlangsamen (siehe Grow A) oder den Ertrag verringern (siehe Grow D, Pflanze 2). Außerdem erlaubt die weniger invasive LST-Methode in der Regel, die gleichen Ergebnisse zu erzielen - mehr Buds, flachere Baumkronen - mit weniger Risiko.

Keiner der Grower berichtete von Problemen mit Schimmel, obwohl zwei von ihnen die Temperatur gefährlich niedrig hielten und die Buds für alle ziemlich dicht und voluminös waren.

Der Fortschritt von der Aussaat bis zur Ernte der Gorilla Cookies Auto war ebenfalls außergewöhnlich gleichmäßig über alle vier Anbauphasen hinweg. Zehn bis zwölf Wochen scheinen eine Grundlinie zu sein, mit 15 Wochen als Extremfall, was wahrscheinlich auf besonders aggressives Training zurückzuführen ist. Das bedeutet, dass diese Autoflower stabil genug für Multi-Pflanzen-Grows ist, sogar in SOG oder DWC.

Also, Gorilla Cookies Auto ist deine sichere Wette für einen einfachen und problemlosen Grow, und das Endergebnis wird üppig und universell erfreulich sein. Viel Spaß beim Growen!

Externe Quellen

  1. Potency trends of Δ 9 -tetrahydrocannabinol, cannabidiol and cannabinol in cannabis in the Netherlands: 2005-15, Tibor Brunt, Raymond Niesink, Addiction, 2015
  2. Marijuana Botany An Advanced Study: The Propagation and Breeding of Distinctive Cannabis, Robert Connell Clarke
  3. SEED GERMINATION AND SEEDLING GROWTH, Keith Luna, MARIANO MARCOS STATE UNIVERSITY COLLEGE OF ARTS AND SCIENCES, DEPARTMENT OF BIOLOGY, 2015
  4. Factors determining yield and quality of illicit indoor cannabis (Cannabis spp.) production, W. Vanhove, Wouter Vanhove, Forensic Science International, 212 (2011) (158-163)
26 July 2022